RatgeberAllergikerWie lange hält das Encasing?

Wie lange hält das Encasing?

Möchtest Du Dich vor den Milben in Deiner Matratze und dem Kopfkissen schützen, stellt das Encasing eine gute Wahl dar. Mit diesen dichten Schutzbezügen hältst Du die Milben effektiv fern und wirst die Symptome Deiner Allergie lindern.

Der Kauf der Encasings ist mit unterschiedlichen Kosten verbunden. Je nachdem, ob lediglich ein Bett ausgestattet wird oder alle Betten im Haushalt die Schutzbezüge benötigen, kann dies ganz schön ins Geld gehen. Daher ist es wichtig abschätzen zu können, wie lange ein Encasing hält. Wie viele Jahre kannst Du es sicher anwenden, um vor den Milben geschützt zu sein?

Die durchschnittliche Anwendungsdauer

Wie lange das Encasing hält, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Diese beziehen sich sowohl auf die Qualität als auch der Benutzung.

Qualität des Encasings

Hochwertige Encasings können für eine längere Dauer genutzt werden. Im Preis schlägt sich dies allerdings auch nieder, denn bei diesen Modellen musst Du für gewöhnlich tiefer in die Tasche greifen. Dafür kann es bei guter Pflege durchaus sein, dass diese Encasings bis zu 10 Jahre halten.

Die meisten Anbieter gewähren auf Ihre Schutzbezüge eine Garantie. Hierbei sind Garantielaufzeiten von 3 bis 5 Jahren üblich. Würde in dieser Zeit ein Schaden auftreten, der nicht von Dir verursacht wurde, ersetzt der Hersteller das Encasing.

Je länger die Garantie, desto größer ist das Vertrauen in das Produkt. Möchtest Du das Encasing langfristig nutzen, dann entscheide Dich für einen Hersteller, der eine Garantie von 5 Jahre oder länger anbietet. Dies ist zum Beispiel beim Markenanbieter Softsan[1] der Fall.

Sind die Kosten für Dich kaum zu stemmen, dann wende Dich an Deinen Arzt und die Krankenkasse. Der Preis für Encasings wird für gewöhnlich übernommen, sodass Du nicht auf den Kosten sitzen bleibst.

Intensität der Nutzung

Wie lange das Encasing hält ist auch von der Häufigkeit der Nutzung abhängig. Verwendest Du es jede Nacht oder kommt es nur zum Einsatz, wenn Gäste zu Besuch sind oder Du in den Urlaub fährst?

Je häufiger Du das Encasing verwendest, desto eher sind auch die Abnutzungserscheinungen zu erwarten. Bei täglicher Nutzung ist eine Anwendungsdauer von 5 Jahren jedoch mindestens zu erwarten.

Sorgsamer Umgang

Auch der Umgang entscheidet darüber, wie lange das Encasing hält. Im Kinderzimmer solltest Du darauf achten, dass nicht auf dem Bett herumgesprungen wird. Auch scharfe Gegenstände dürfen nicht mit dem Encasing in Berührung kommen. Es könnten Risse oder Löcher entstehen, sodass die Wirkung des Schutzbezuges nicht mehr wie gewünscht ist.

Wann solltest Du das Encasing austauschen?

Encasing - Allergiesymptome
Treten die Allergiesymptome wieder stärker auf, wird es Zeit für ein neues Encasing

Das Encasing verliert nach einer Anwendungsdauer von mehreren Jahren nicht plötzlich seine Wirkung. Daher musst Du selber darauf achten, wann ein Austausch notwendig ist.

Am ehesten solltest Du auf Deine eigenen Symptome achten. Schläfst Du problemlos und hast trotz Deiner Allergie keine Beeinträchtigungen, kannst Du das Encasing guten Gewissens weiter verwenden.

Werden die Allergie Symptome hingegen intensiver und tritt der Husten auf, solltest Du zunächst Dein Schlafzimmer umgestalten. Wirf Staubfänger und große Polstermöbel raus, um Milben keinen Raum zu geben.

Bessern sich die Symptome[2] nicht, solltest Du das Encasing genauer untersuchen. Weist es Gebrauchsspuren auf und wirkt abgenutzt? Dann tausche es lieber früher als später gegen Neuware aus. Auch hier könnte die Krankenkasse wieder die Kosten übernehmen, sodass Du ruhig schläfst.

Die richtige Pflege

Damit das Encasing für viele Jahre hält, ist eine ordentliche Pflege notwendig. Hierzu gehört, dass Du das Encasing regelmäßig wäschst. Etwa alle zwei bis drei Monate ist die Wäsche angebracht. Halte Dich hierzu an die Empfehlungen des Herstellers. Zumeist sind die Bezüge bei 95°C waschbar, da erst bei diesen hohen Temperaturen die Milben zuverlässig absterben.

Danach können die meisten Encasings im Schongang in den Trockner gegeben werden. Nach der Wäsche sind die Encasings direkt wieder einsetzbar, sodass Du keine Nacht auf die Schutzbezüge verzichten musst.

Für viele Jahre das Encasing nutzen

Encasings können im Regelfall zwischen 5 und 10 Jahre genutzt werden. Hochwertige Ausführungen bestehen aus einer feinen Mikrofaser, die sich als robust erweist und der üblichen Beanspruchung standhält.

Selbst nach 10 Jahren könnte das Encasing sich noch als wirksam erweisen. Gehe sorgsam mit den Bezügen um. Achte beim Kauf auf eine hohe Qualität und eine lange Garantiezeit, wenn Du das Encasing für viele Jahre täglich verwenden möchtest.

Deine Symptome der Hausstauballergie werden deutlich zurückgehen und Du besser die Nacht verbringen.

Sebastian Jacobitz (M.Sc.)
Leidest Du auch unter Schlafproblemen? Lerne, wie Du Dein Schlafverhalten verbesserst und eine ganz neue Lebensqualität erfährst. Egal ob Du Allergiker bist oder Deinen Schlaf optimieren möchtest. Auf Schlafenguru.de präsentiere ich Dir alles, was Du zum Thema Schlaf wissen musst. Ob Schlafverhalten oder das Finden der passenden Matratze. Gehe mit neuer Energie durch den Tag.

Das könnte Dir auch gefallen