Treibst Du gerne Sport im Freien, fährst mit dem Motorrad oder bist generell dem Risiko einer Unterkühlung ausgesetzt, solltest Du Deine Nieren schützen. Die Nieren sind seitlich am Körper kaum geschützt und daher besonders anfällig für kalte Temperaturen.

Eine Unterkühlung ist mit Schmerzen und einem unangenehmen Gefühl verbunden. Sie allein ist im Regelfall aber wenig gefährlich und die Symptome werden nach dem Aufwärmen wieder abklingen. Dennoch sollte die Kälte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Dein Immunsystem wird geschwächt und die Gefahr an einer Nierenbeckenentzündung zu leiden nimmt zu.

Um dieses Risiko zu senken ist der Nierenwärmer perfekt geeignet. Ihn legst Du um die Hüfte, um speziell diese Region vor der Kälte zu schützen. Erfahre in diesem Ratgeber, weshalb der Nierenwärmer sinnvoll für Dich ist und welche Modelle am besten abschneiden.

Schütze Deine Nieren mit diesen komfortablen Wärmern

Flexibel anwendbar
CFLEX Damen Variotube-Nierenwärmer,...
Besonders warm
Angora wobera Nierenwärmer oder...
Top-Komfort
®BeFit24 Nierenwärmer Sport für...
Typ
Nierenwärmer
Nierenwärmer
Nierenwärmer
Material
95% Baumwolle / 5% Elastan
50% Angora / 30% Schurwolle / 20% Polyamid
Mix aus Wolle & Elastan
Größe
XS bis XXL
XS bis XXL
8 Varianten
Farben
11
14
Schwarz
Waschbar
bei 30°C
bei 30°C im Wollwaschgang
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
-
-
Preis
8,95 EUR
Preis nicht verfügbar
39,95 EUR
Flexibel anwendbar
CFLEX Damen Variotube-Nierenwärmer,...
Typ
Nierenwärmer
Material
95% Baumwolle / 5% Elastan
Größe
XS bis XXL
Farben
11
Waschbar
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
8,95 EUR
Besonders warm
Angora wobera Nierenwärmer oder...
Typ
Nierenwärmer
Material
50% Angora / 30% Schurwolle / 20% Polyamid
Größe
XS bis XXL
Farben
14
Waschbar
bei 30°C im Wollwaschgang
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Top-Komfort
®BeFit24 Nierenwärmer Sport für...
Typ
Nierenwärmer
Material
Mix aus Wolle & Elastan
Größe
8 Varianten
Farben
Schwarz
Waschbar
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
39,95 EUR

Der Nierenwärmer vorgestellt

Um Deine Nieren vor dem Auskühlen zu schützen, wird der Nierenwärmer eng am Hüftbereich angelegt. Dabei handelt es sich meist um einen Schutz, welcher aus einem weichen Stoff besteht. Verwendet werden dafür häufig Mischungen aus Wolle und Latex. Diese bieten einen guten Wärmeschutz und dank des Latex passt sich das Modell ideal der Körperform an.

Eng an der Hüfte anliegend verhindert er, dass die Körperwärme abgeführt wird. Die Wärme wird viel effektiver gespeichert, sodass eine Unterkühlung nicht auftritt. Anders als ein Fußwärmer, funktioniert der Nierenwärmer komplett ohne Strom. Er ist allein dafür zuständig, die von Deinem Körper produzierte Wärme nicht zu verlieren.

Neben den Nieren wird auf diese Weise auch der untere Rücken mit der Wärme versorgt. Dies ist von Vorteil, falls Du dort unter Verspannungen oder anderen Erkrankungen leidest. Die Wärme beugt weiteren Beschwerden vor und schützt Deinen Rücken.

Nierenwärmer - Taille
Der eng anliegende Nierenwärmer lässt Deine Taille schlanker erscheinen

Neben der Wärme ist ein positiver Nebeneffekt, dass Deine Taille schlanker erscheint. Kämpfst Du mit Deinen zu starken Rundungen, bringt der Nierenwärmer diese besser in Form. So kannst Du ihn auch unter der Kleidung tragen, um eine schönere Körperform zu erhalten. Da er sehr eng anliegt, zeichnet er sich unter der Kleidung nicht ab. Somit ist der Nierenwärmer gleich auf mehrere Weisen für Dich vorteilhaft.

Weshalb solltest Du einen Nierenwärmer verwenden?

Die Organe des Menschen sind im Körper bereits gut vor dem Auskühlen geschützt. Es wird eine konstant hohe Temperatur aufrechterhalten, damit die Organe optimal funktionieren.

Die Nieren befinden sich seitlich am Körper. Dadurch erfahren sie einen geringeren Schutz als andere Organe, die sich mehr in der Körpermitte befinden. Kühlt der Körper aus, wird sich dies vor allem an den Nieren als Erstes abzeichnen. Daher ist es in einigen Situationen sinnvoll, diesen Bereich besser zu schützen.

Motorradfahren

Dies ist vor allem der Fall, wenn Du gerne mit dem Motorrad unterwegs bist. Dort kommt allerdings mit dem Nierengurt eine stabilere Variante zum Einsatz. Dieser ist nicht ganz so flexibel, sondern bietet neben dem Wärmeschutz auch eine höhere Sicherheit. Der untere Rücken wird gestützt und bei Stürzen bietet er einen zusätzlichen Schutz. Als leichtere Variante kannst Du auch einen Nierenwärmer verwenden, welcher bei kurzen Strecken oder warmen Temperaturen eine komfortable Alternative darstellt.

Skifahren

Nierenwärmer - Skifahren
Beim Skifahren solltest Du Deine Nieren besonders schützen

Auch beim Wintersport sind Deine Nieren der Kälte ausgesetzt. Zusätzlich zu den winterlichen Temperaturen gesellt sich der kalte Fahrtwind, falls Du sportlicher unterwegs bist. Während der Anstrengung wirst Du es noch gar nicht merken aber am Abend oder nächsten Tag könnte die böse Überraschung auf Dich warten, dass die Nieren anfangen zu schmerzen.

Damit Du den gesamten Urlaub beschwerdefrei genießt, bietet es sich an vorsichtshalber den Nierenwärmer zu tragen. Dieser schränkt Dich in Deiner Bewegungsfreiheit nicht ein und sollte beim Winterurlaub immer mitgenommen werden.

Schutz vor Blasenentzündungen

Kommt es zu einer Unterkühlung der Nieren, schwächt dies Dein Immunsystem und weitere Erkrankungen können auftreten. Besondere Vorsicht ist bei der Blasenentzündung geboten. Verabschiedet sich der Sommer und der Herbst zeigt sich von seiner kälteren Seite, sind vor allem Frauen von der Blasenentzündung betroffen.

Das Wasserlassen ist schmerzhaft und es besteht ein stärkerer Harndrang. Der Alltag wird dadurch stark belastet und es dauert einige Tage, bis diese Beschwerden zurückgehen.

Neigst Du stärker daran an Blasenentzündungen zu erkranken, kannst Du präventiv den Nierenwärmer tragen. Insbesondere in der Übergangszeit zu den kälteren Jahreszeiten stellt er einen sinnvollen Schutz dar, um den Temperaturumschwung besser zu verkraften.

Während der Schwangerschaft ist eine höhere Vorsicht geboten. Eine Blasenentzündung erhöht das Risiko einer Fehlgeburt und es könnte eine Schwangerschaftsvergiftung auftreten. Daher ist die Anwendung eines Nierenwärmers während der Schwangerschaft ebenfalls anzuraten, falls Du anfällig für Blasenentzündungen bist.

Welche Varianten gibt es?

Je nach Anwendungsfall gibt es unterschiedliche Varianten, die den Fokus auf eine andere Eigenschaft legen. Der Nierenwärmer ist nicht ausschließlich als wärmendes Kleidungsstück anzusehen, er bietet auch einen Schutz und stabilisiert den Rücken. Ebenso ist darauf zu achten, wie hoch der Nierenwärmer ist. Je nach Körpergröße und Bedarf gibt es relativ dünne und dickere Ausführungen.

Stoff-Nierenwärmer

Die üblichen Nierenwärmer bestehen aus einem dünnen und flexiblem Stoff. Hierbei werden verschiedene Woll-Anteile gemischt, um einen hohen Komfort zu bieten. Meist wird dabei Baumwolle mit anderer Wolle, wie zum Beispiel Angora, Merino oder Schurwolle vermischt. Durch den Anteil dieser speziellen Wolle findet ein besserer Feuchtigkeitsaustausch statt und die Wärme bleibt besser am Körper.

Du musst Dir keine Sorgen machen, dass Du im Hüftbereich stärker anfängst zu schwitzen. Zwar wird die Wärme besser gespeichert, dank der höheren Atmungsaktivität wird die Feuchtigkeit aber ebenso abgeleitet und verbleibt nicht am Körper.

Damit die Stoff-Nierenwärmer eng anliegen, Dich aber nicht einschränken, wird ein elastischer Anteil hinzugegeben. Hierfür werden meist Elastan oder Viskose verwendet.

Auf diese Weise fühlt sich der Stoff-Nierenwärmer weich an und schmiegt sich eng an Deine Haut. Er bietet einen guten Wärmeschutz und lässt sich wunderbar beim Sport tragen.

Nierengurt

Motorrad - Nierengurt
Der Nierengurt bietet eine höhere Unterstützung für den unteren Rücken

Deutlich stabiler ist hingegen der Nierengurt. Bei ihm ist der Wärmeschutz nur eine Funktion, die er zu bieten hat. Aufgrund der höheren Festigkeit stabilisiert er den Rücken und gewährt einen Schutz.

Am häufigsten wird der Nierengurt beim Motorradfahren eingesetzt. Er besitzt zudem eine spezielle Form und ist im Rückenbereich etwas größer. Dadurch bietet er eine bessere Unterstützung, ohne den vorderen Körperbereich einzuschränken.

Der Nierengurt ist wesentlich dicker und ein Funktionskleidungsstück. Er ist deutlich zu erkennen und wird nicht wie eine übliche Unterwäsche getragen. Aufwändige Modelle verfügen über einen Protektor, welcher einen besseren Schutz für den unteren Rücken bietet.

Obwohl Nierenwärmer und Nierengurt recht ähnlich erscheinen, erfüllen sie eine andere Funktion und haben wenig gemeinsam. Geht es Dir in erster Linie darum Deine Nieren zu wärmen, sind die Varianten aus Stoff wesentlich besser für Dich geeignet. Die stabileren Nierengurte sind hingegen auf das Motorradfahren und als Schutzkleidung ausgelegt.

5 Nierenwärmer im Vergleich

Welche Nierenwärmer erfüllen Deine Anforderungen am besten? Folgend erhältst Du 5 hochwertige Produkte, die Dich vor dem Auskühlen schützen und bequem zu tragen sind.

Mamaband Nierenwärmer

Mamaband Nierenwärmer zum Warmhalten...
Typ
Nierenwärmer
Material
84% Viskose / 16% Elastan
Größe
32 bis 48
Farben
9
Waschbar
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
8,70 EUR
Mamaband Nierenwärmer zum Warmhalten...
Typ
Nierenwärmer
Material
84% Viskose / 16% Elastan
Größe
32 bis 48
Farben
9
Waschbar
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
8,70 EUR

Der erste Nierenwärmer in diesem Vergleich richtet sich speziell an Schwangere. Er ist so gestaltet, dass auch bei einem größeren Bauchumfang der Komfort nicht leidet und ein exzellenter Schutz der Nieren geboten wird.

Praktisch ist die große Auswahl. Die Nierenwärmer kommen im Doppelpack und Du kannst die Farbkombination nach Deinen Wünschen gestalten. Neben eher unauffälligen Schwarz- oder Weißtönen gibt es Ausführungen in Pink oder Blau. Damit musst Du Dich nicht verstecken und kannst diese stylischen Nierenwärmer optimal mit Deiner Kleidung kombinieren. So fühlst Du Dich auch während der Schwangerschaft wohl.

Dass die Nierenwärmer bequem sitzen liegt an der Zusammensetzung des Materials. Dieses Modell besteht zu 84% aus Viskose und 16% Elastan. Diese Kombination ermöglicht einen engen Sitz, ohne den Bauch einzuschnüren. Der Nierenwärmer lässt sich problemlos unter T-Shirts tragen. Sind die T-Shirts aufgrund des gestiegenen Bauchumfangs zu kurz geworden, kannst Du sie mit dem Nierenwärmer trotzdem tragen.

Die Nierenwärmer von Mamaband sind in den Größen von 32 bis 48 erhältlich. Bei der Wahl solltest Du selber Deine Maße nehmen und Dich an die Empfehlung des Herstellers halten. Aufgrund des sehr dehnbaren Materials werden auch die kommenden Monate keine Einschränkung darstellen, wenn der Bauch kontinuierlich wächst.

Suchst Du einen optisch ansprechenden Nierenwärmer, welcher sich flexibel einsetzen lässt, ist diese Variante von Mamaband ideal für Dich. Als Unterstützung während der Schwangerschaft bist Du vor einem Auskühlen geschützt und wirst auf Deine gewohnten Lieblinskleidungsstücke nicht verzichten müssen.

CFLEX – Damen Variotube-Nierenwärmer

CFLEX Damen Variotube-Nierenwärmer,...
Typ
Nierenwärmer
Material
95% Baumwolle / 5% Elastan
Größe
XS bis XXL
Farben
11
Waschbar
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
8,95 EUR
CFLEX Damen Variotube-Nierenwärmer,...
Typ
Nierenwärmer
Material
95% Baumwolle / 5% Elastan
Größe
XS bis XXL
Farben
11
Waschbar
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
8,95 EUR

Einen besonders vielseitigen und günstigen Nierenwärmer erhältst Du von CFLEX. Wobei als Beschreibung der Begriff des Nierenwärmers noch viel zu kurz gegriffen ist. Dieses Modell lässt sich nicht nur verwenden, um die Nieren zu wärmen, sondern auch als Minirock oder Top tragen.

Möglich macht dies die hochwertige Verarbeitung und das simple Design. Der Nierenwärmer besteht zu 95% aus Baumwolle und 5% Elastan. Er ist damit weniger flexibel, hinterlässt aber einen optisch hochwertigen Eindruck.

Er ist in den Größen von XS bis XXL erhältlich. Insgesamt kannst Du aus 11 Farben wählen, die abgestimmt auf Deine Kleidung ist. Dank des schlichten Designs hast Du die Wahl, ob Du den Nierenwärmer unter oder über Deiner Kleidung trägst. In jedem Fall erfüllt dieses Kleidungsstück seine Funktion und überzeugt mit einer hohen Qualität.

Nach dem Tragen lässt sich das Kleidungsstück bei 30°C in der Maschine waschen. Die Anwendung im Trockner ist zwar nicht erlaubt, aber Du kannst den Nierenwärmer bei geringer Hitze und ohne Dampf bügeln. Auf diese Weise erhältst Du ein absolut faltenfreies Kleidungsstück, welches auch zu einem Business-Outfit passt.

Das Material fühlt sich gut auf der Haut an und ist auch beim Sport kein Hindernis. Es liegt zwar eng, ist aber flexibel und bietet eine erstklassige Funktion.

Nutze den Variotube-Nierenwärmer von CFLEX, um ein praktisches Kleidungsstück zu erhalten, welches Du auf vielfältige Weise mit Deinem Outfit kombinieren kannst. Der hohe Baumwollanteil ist ideal, falls Deine Haut etwas empfindlicher sein sollte. Zu einem fairen Preis wärmst Du Deine Nieren und wertest Dein Outfit auf.

Angora Wobera Nierenwärmer

Angora wobera Nierenwärmer oder...
Typ
Nierenwärmer
Material
50% Angora / 30% Schurwolle / 20% Polyamid
Größe
XS bis XXL
Farben
14
Waschbar
bei 30°C im Wollwaschgang
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Angora wobera Nierenwärmer oder...
Typ
Nierenwärmer
Material
50% Angora / 30% Schurwolle / 20% Polyamid
Größe
XS bis XXL
Farben
14
Waschbar
bei 30°C im Wollwaschgang
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar

Die bisherigen vorgestellten Nierenwärmer überzeugten vor allem aufgrund des Komforts und der Optik. Sie waren zwar auch in der Lage die Nieren zu wärmen, doch der Fokus lag eher auf anderen Aspekten.

Reist Du gerne in kalte Gebiete oder treibst auch im Winter Sport im Freien, ist dieser Nierenwärmer besser für Dich geeignet. Er bietet einen besonderen Schutz und wärmt Deine Nieren zuverlässig. Möglich wird dies durch den hohen Wollanteil im Material. Dieses besteht zu 50% aus Angora, 30% Schurwolle und 20% Polyamid. Die Wolle bietet eine gute Isolation, sodass die Körperwärme nicht zu stark abgegeben wird, während das Polyamid eine hohe Dehnbarkeit gewährleistet. Dank dieser Mischung erhältst Du eine flexible Passform und wirst selbst bei Minusgraden nicht fürchten müssen, dass Deine Nieren auskühlen.

Dennoch musst Du optisch keine Abstriche hinnehmen. Eine Auswahl von 14 Farben ermöglicht Dir eine optimale Anpassung des Nierenwärmers zu Deinem Outfit. Damit sticht der Nierenwärmer nicht störend unter Deiner Kleidung hervor, sondern ermöglicht einen stimmigen Gesamteindruck.

Trotz des hohen Wollanteils ist die Pflege relativ simpel. Eine Reinigung in der Wäsche ist bei 30°C möglich. Um das Material zu schonen, solltest Du dabei den Wollwaschgang einlegen. Mit dieser Vorsichtsmaßnahme übersteht dieser Nierenwärmer aus Wolle ohne Probleme die Wäsche und ist zügig wieder einsatzbereit.

Legst Du einen besonders hohen Wert auf die Wärmefunktion, ist dieses Modell perfekt für Dich geeignet. Die Wolle verhindert, dass die Körperwärme zu schnell abgeleitet wird und hält Dich auch im Winter angenehm warm. Dank des Polyamids bietet der Nierenwärmer eine optimale Passform und liegt komfortabel am Körper an.

Kidneykaren Nierenwärmer

Kidneykaren Nierenwärmer Basic- Tube...
Typ
Nierenwärmer
Material
95% Polyamid / 5% Elastan
Größe
XS bis XL
Farben
33
Waschbar
bei 40°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Kidneykaren Nierenwärmer Basic- Tube...
Typ
Nierenwärmer
Material
95% Polyamid / 5% Elastan
Größe
XS bis XL
Farben
33
Waschbar
bei 40°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar

Mit der größten Farbauswahl schmiegt sich der Nierenwärmer von Kidneykaren an Deinen Körper. Hier stehen Dir gleich 33 Farbvarianten zur Verfügung aus Denen Du Deinen Favoriten wählst. Damit lässt sich modisch einiges bewegen und Du wirst ein Modell erhalten, welches genau Deinem Stil entspricht.

Der Nierenwärmer ist neutral schlauchförmig gestaltet. Dadurch ist er nicht nur auf Hüfthöhe einsetzbar, sondern kann auch als Minirock oder Bandeau-Top getragen werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, sodass Du ein vielseitiges Kleidungsstück erhältst, welches Deine Nieren schützt.

Die Größen reichen von XS bis XL. Welche Ausführung für Deinen Körperbau am besten ist, entnimmst Du am besten den Hinweisen des Anbieters. Anhand Deiner Maße lässt sich aus der Tabelle Deine optimale Variante finden.

Der Nierenwärmer besteht zu 95% aus Polyamid und 5% Elastan. Diese Materialien gewähren eine überaus gute Flexibilität und schmiegen sich eng an Deinen Körper. Zudem lässt sich dieses Modell bei 40°C in der Maschine waschen. Damit kannst Du es auch nach dem Sport bei einer ausreichend hohen Temperatur waschen, um den Schweiß zu entfernen.

Wähle diesen modischen Nierenwärmer, um einen echten Hingucker zu erhalten. Die Farbauswahl überzeugt und bietet für jeden Geschmack etwas an. Auch zum Sporttreiben oder für die nächste Yoga-Einheit sind diese Modelle wunderbar geeignet. Erhalte ein praktisches und modisches Kleidungsstück mit den Nierenwärmern von Kidneykaren.

BeFit24 Nierenwärmer

®BeFit24 Nierenwärmer Sport für...
Typ
Nierenwärmer
Material
Mix aus Wolle & Elastan
Größe
8 Varianten
Farben
Schwarz
Waschbar
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
39,95 EUR
®BeFit24 Nierenwärmer Sport für...
Typ
Nierenwärmer
Material
Mix aus Wolle & Elastan
Größe
8 Varianten
Farben
Schwarz
Waschbar
bei 30°C
Für Sport geeignet
Kundenbewertung
-
Preis
39,95 EUR

Weniger modisch dafür aber praktisch ist der Nierenwärmer von BeFit24. Dieser bietet einen Nierenwärmer an, der auch als Rückenbandage genutzt werden kann. Damit ist er eine gute Wahl, falls Du unter Rückenerkrankungen leidest. Leidest Du unter einem akuten Hexenschuss oder einer Bandscheibenerkrankung ist es wichtig, dass der Rücken nicht unterkühlt. Mit dieser Rückenbandage ist eine schmerzlindernde Wirkung verbunden und Du wirst die Körperwärme besser halten.

Bei den Farben stehen vier Varianten zur Auswahl. Optisch ist dieser Nierenwärmer aber weniger dazu geeignet über der Kleidung getragen zu werden. Vorteilhaft ist, dass Du die Höhe dieses Nierenwärmers selbst bestimmen kannst. Hierfür bietet der Hersteller 8 Größen an, sodass Du passend zu Deiner Körperform das bestmögliche Modell erhältst. Ein Rutschen oder ein unbequemes Gefühl werden dadurch vermieden.

Als Material wird ein Gemisch aus Wolle und elastischen Stoffen verwendet. Die genaue Aufteilung sieht wie folgt aus:

  • Baumwolle: 43%
  • Schafswolle: 33%
  • Polyester: 14%
  • Latex: 10%

Diese Zusammensetzung lässt erkennen, dass eine besonders gute Wärmeisolierung erzielt wird. Damit ist dieser Nierenwärmer ideal geeignet, falls Du gerne auch während der kälteren Jahreszeit draußen aktiv bist.

Der eng anliegende Stoff bewirkt zudem eine sanfte Kompression auf Deinen unteren Rückenbereich. Dies verbessert die Durchblutung und durch den Stützeffekt werden die Bandscheiben entlastet. Du wirst dazu angehalten eine gesündere Körperposition einzunehmen und eine Überlastung des Rückens verhindern.

Entscheide Dich für diese Ausführung, falls Du unter Rückenschmerzen leidest und diese vermindern möchtest. Die Wärme wird komfortabel am Körper gehalten und der untere Rücken geschützt. Damit ist dieses Modell aus gesundheitlicher Sicht eine klare Empfehlung.

Worauf Du beim Kauf achten musst

Welcher Nierenwärmer ist für Dich optimal und wird Deine Anforderungen am besten erfüllen? Achte auf die folgenden Eigenschaften, um eine Unterstützung bei der Wahl zu erhalten und mit dem Produkt zufrieden zu sein.

Passform

Die meisten Nierenwärmer weisen eine Schlauchform auf. Sie weisen keine besondere Form auf, sondern sind relativ simpel gehalten. Dennoch solltest Du beim Kauf darauf achten, wie lang der Nierenwärmer ist. Eine kurze Variante wird Dich weniger intensiv wärmen aber dafür kaum wahrgenommen. Auch unter der Kleidung erweisen sich die kompakteren Ausführungen als vorteilhaft.

Beim Kauf solltest Du zudem unbedingt Deine Maße nehmen. Anhand des Hüftumfanges wird in der Regel die Größe bestimmt, die für Deine Körperform geeignet ist. Gehe keine Kompromisse ein, sondern entscheide Dich für einen Nierenwärmer, welcher genau zu Deinem Körper passt. Andernfalls wird er rutschen und das Tragen eher als lästig empfunden.

Material

Soll der Nierenwärmer primär warmhalten oder eng anliegen und modisch einen guten Eindruck hinterlassen?

Je nach den Anforderungen an das Modell ändert sich auch die Materialzusammensetzung. Besonders warme Ausführungen beinhalten eine höheren Anteil an Wolle. Diese bietet eine bessere Wärmeisolierung und verhindert das Auskühlen.

Ein höherer Polyamid oder Elastan Anteil hingegen bietet eine engere Passform. Diese Modelle sind dehnbarer und gewähren einen höheren Komfort. Dadurch sind sie besser für den Sport geeignet und verrutschen nicht.

Verwendungszweck

Nierenwärmer - Sport
Flexible Nierenwärmer lassen sich wunderbar beim Sport tragen

Wofür möchtest Du den Nierenwärmer bevorzugt verwenden? Ob Du mit dem Motorrad fährst oder beim Yoga mobil bleiben möchtest, hat einen Einfluss auf die Wahl des Nierenwärmers.

Zum Motorradfahren ist es besser, wenn Du einen stabilen Nierengurt wählst. Dieser bietet bei Unfällen einen größeren Schutz und vermindert die Belastung beim Fahren. Du wirst eher daran erinnert den Rücken geradezuhalten und keinen Buckel zu formen.

Du kannst den Nierenwärmer aber auch zum Sporttreiben verwenden. Tust Du dies in einem relativ warmen Studio, kannst Du ein dünneres und flexibleres Modell wählen. Diese Varianten bestehen ausschließlich aus Kunststoff und stellen beim Sport keine Einschränkung dar.

Treibst Du hingegen im Freien Sport, sollte ein angemessener Wollanteil vorhanden sein. Somit musst Du immer eine Zusammensetzung finden, die das Optimum an Wärmeisolierung und Flexibilität für Dich bietet.

Eine Unterkühlung mit dem Nierenwärmer verhindern

Neigst Du des Öfteren zu einer Blasenentzündung während der kalten Jahreszeit oder kannst Du mit der Kälte nicht so gut umgehen, bietet der Nierenwärmer den optimalen Schutz. Er ist dünn aber dennoch isolierend, sodass die Wärme eng am Körper gehalten wird. Durch die flexiblen Materialien ist es weiterhin möglich sich ganz normal zu bewegen und Sport zu treiben.

Achte nicht nur auf die Nieren, sondern denke auch an Deinen Körper und stärke Dein Immunsystem. Der Nierenwärmer wird vor allem im Winter ein guter Begleiter für Dich sein, wenn Du weiterhin draußen aktiv sein möchtest. Unterschätze die Kälte nicht und schütze Dich mit einem Nierenwärmer.

Leidest Du auch unter Schlafproblemen? Lerne, wie Du Dein Schlafverhalten verbessern kannst und eine ganz neue Lebensqualität erfährst. Egal ob Du Allergiker bist oder Deinen Schlaf optimieren möchtest. Auf Schlafenguru.de wirst Du zahlreiche Ratgeber und Produktempfehlungen finden, um die Nacht wieder geruhsam zu genießen.