KissenLesekissen - Ratgeber & Vergleich 2021

Lesekissen – Ratgeber & Vergleich 2021

In der Hand ein gutes Buch, auf dem Tisch ein warmer Tee und entspannt auf der Couch liegen. So stellen sich wohl einige Menschen einen perfekten Abend im Winter bei kalten Temperaturen vor. Doch schnell ist die Gemütlichkeit getrübt. Denn auf der Couch zu liegen ist gar nicht so komfortabel, wie es eigentlich sein sollte. Die Lehne bohrt sich in den Rücken und bietet nicht die notwendige Unterstützung, um für längere Zeit auf dem Sofa zu liegen. Mit zusätzlichen Kopfkissen kann zwar für etwas Abhilfe geschaffen werden, diese verrutschen aber und sind bei Weitem nicht so bequem wie erhofft.

Das Lesekissen kann in dieser Situation die einzige Lösung darstellen, um den Abend zu einem Erfolg werden zu lassen. Es ist extra so gestaltet, dass es eine leicht erhöhte Sitzposition ermöglicht, aber dennoch für den Rücken freundlich und gesund ist.

Welche Kissen sich auf dem Sofa besonders gut zum Lesen eignen und wie diese gestaltet sind, erfährst Du in diesem Ratgeber.

MEINE FAVORITEN

Bookworm Lesekissen - ergonomisches...
Salosan Keilkissen, Rückenstütze für...
maxVitalis Rückenkissen mit Armlehne,...
Modell
Bookworm Lesekissen - ergonomisches...
Salosan Keilkissen, Rückenstütze für...
maxVitalis Rückenkissen mit Armlehne,...
Typ
Lesekissen
Lesekissen - Keilkissen
Lesekissen
Größe
60x40x30cm
60x50x30cm
76x46x40cm
Füllung
Polystyrol Perlen
Schaumstoff
Polyfaser
Designs
Schwarz-Weiß
Grau
Silbergrau
Waschbar
nur mit der Hand waschbar
bis zu 60°C in der Maschine
per Hand
Kundenbewertung
-
Bookworm Lesekissen - ergonomisches...
Modell
Bookworm Lesekissen - ergonomisches...
Typ
Lesekissen
Größe
60x40x30cm
Füllung
Polystyrol Perlen
Designs
Schwarz-Weiß
Waschbar
nur mit der Hand waschbar
Kundenbewertung
Salosan Keilkissen, Rückenstütze für...
Modell
Salosan Keilkissen, Rückenstütze für...
Typ
Lesekissen - Keilkissen
Größe
60x50x30cm
Füllung
Schaumstoff
Designs
Grau
Waschbar
bis zu 60°C in der Maschine
Kundenbewertung
-
maxVitalis Rückenkissen mit Armlehne,...
Modell
maxVitalis Rückenkissen mit Armlehne,...
Typ
Lesekissen
Größe
76x46x40cm
Füllung
Polyfaser
Designs
Silbergrau
Waschbar
per Hand
Kundenbewertung

3 Kissen im Vergleich

Du hast bereits gemerkt, dass es einige unterschiedliche Formen des Lesekissens gibt. Um diese Vielfältigkeit besser zu verstehen, präsentiere ich drei Modelle, die für Dich geeignet sind, um das Lesen angenehmer zu gestalten.

Bookworm Lesekissen

Bookworm Lesekissen - ergonomisches...
Modell
Bookworm Lesekissen - ergonomisches...
Typ
Lesekissen
Größe
60x40x30cm
Füllung
Polystyrol Perlen
Designs
Schwarz-Weiß
Waschbar
nur mit der Hand waschbar
Kundenbewertung
Bookworm Lesekissen - ergonomisches...
Modell
Bookworm Lesekissen - ergonomisches...
Typ
Lesekissen
Größe
60x40x30cm
Füllung
Polystyrol Perlen
Designs
Schwarz-Weiß
Waschbar
nur mit der Hand waschbar
Kundenbewertung

Bei der ersten Version handelt es sich um ein sehr kostengünstiges, aber dennoch hochfunktionales Kissen, welches Deinen Rücken beim Lesen stützt. Es ist ähnlich wie ein Keilkissen aufgebaut, aber passt sich dem Rücken besser an und wird als weicher beschrieben.

Als Material werden kleine Polystyrol Perlen eingesetzt. Diese befinden sich im Kissen und wenn Du Dich daran lehnst, nehmen die Perlen genau die benötigte Form an, um den Rücken zu stützen.

Die Grundform des Kissens ist relativ flach. Dank des flexiblen Materials kannst Du es aber aufrichten und nach Deinen Lesegewohnheiten anpassen. Somit ist es auch für Personen unterschiedlicher Größe gut geeignet.

Das Kissen ist so stabil, dass es auch „freistehend“ genutzt werden kann. Du musst es also nicht an einer Couchlehne stabilisieren, sondern kannst es im Garten nutzen.

Insbesondere wenn Du Dich im Garten aufhältst und die Zeit beim Lesen vergisst, kann es schnell etwas kühl werden. Das Kissen bietet hierfür eine gute Unterstützung, denn es sorgt dafür, dass die Körperwärme reflektiert wird. Dies ermöglicht es Dir für längere Zeit auch im Freien zu lesen und nicht zu frieren.

Salosan Keilkissen

Salosan Keilkissen, Rückenstütze für...
Modell
Salosan Keilkissen, Rückenstütze für...
Typ
Lesekissen - Keilkissen
Größe
60x50x30cm
Füllung
Schaumstoff
Designs
Grau
Waschbar
bis zu 60°C in der Maschine
Kundenbewertung
-
Salosan Keilkissen, Rückenstütze für...
Modell
Salosan Keilkissen, Rückenstütze für...
Typ
Lesekissen - Keilkissen
Größe
60x50x30cm
Füllung
Schaumstoff
Designs
Grau
Waschbar
bis zu 60°C in der Maschine
Kundenbewertung
-

Soll das Kissen etwas stabiler und dennoch flexibler nutzbar sein, ist dieses klassische Keilkissen von Salosan dafür geeignet. Es handelt sich um ein Keilkissen, welches über unterschiedliche Längen verfügt. Dadurch kannst Du selber entscheiden, wie hoch Du sitzen möchtest. Du kannst das Dreieck hinter dem Rücken so hinlegen, dass Du etwa in einem 60° Winkel sitzt oder die flache Seite im Bett nutzen. Somit ist das Kissen nicht nur zum Lesen geeignet, sondern auch zum Schlafen und dient als bequeme Unterlage. Du kannst auch die Füße hochlegen und für eine bessere Durchblutung während der Nacht sorgen.

Als Material wird ein formstabiler Schaumstoff eingesetzt. Dieser ist sehr stabil und gewährt auch bei einer längeren Nutzung, dass die Stützfunktion erhalten bleibt. Das Kissen wird also nicht schnell „ausgelegen“, sondern behält seine Form lange bei.

Da Du mit dem Rücken direkt auf dem Kissen liegst, solltest Du darauf achten, dass dieses atmungsaktiv ist. Andernfalls wirst Du schnell Schweißflecken am Rücken feststellen, was beim längeren Liegen sehr unangenehm sein kann. Das Keilkissen von Salosan überzeugt aber dank des atmungsaktiven Materials und genügend Freiraum am Rücken.

Das Kissen ist für viele Anwendungszwecke gut geeignet. Du kannst es zum Lesen verwenden, aber auch zum Fernsehschauen oder beim Nutzen des Laptops. Mit den unterschiedlich langen Seiten kannst Du es für den Rücken oder auch nur für den Kopf als Stütze nutzen.

Ist das Kissen lange im Einsatz, sollte es natürlich sauber und hygienisch bleiben. Der Bezugsstoff dieses Kissens lässt sich bei 60°C in der Maschine waschen. Mit dem Reißverschluss ist der Bezug schnell abgenommen und das Liegen ist nicht nur komfortabel, sondern auch hygienisch.

MaxVitalis Rückenkissen mit Armlehnen

maxVitalis Rückenkissen mit Armlehne,...
Modell
maxVitalis Rückenkissen mit Armlehne,...
Typ
Lesekissen
Größe
76x46x40cm
Füllung
Polyfaser
Designs
Silbergrau
Waschbar
per Hand
Kundenbewertung
maxVitalis Rückenkissen mit Armlehne,...
Modell
maxVitalis Rückenkissen mit Armlehne,...
Typ
Lesekissen
Größe
76x46x40cm
Füllung
Polyfaser
Designs
Silbergrau
Waschbar
per Hand
Kundenbewertung

Während das Keilkissen sehr schlicht gehalten ist, ist dieses Lesekissen genau auf die Bedürfnisse des Lesers angepasst. Es kommt sogar mit eigenen Armlehnen daher, um auch ein langes Lesen zu ermöglichen, ohne dass die Arme einschlafen oder Du am nächsten Tag einen Muskelkater davonträgst. Nebenbei ist das Kissen aber auch zum Entspannen auf der Couch und dem Fernsehschauen geeignet. Selbst Schwangere können das Kissen nutzen, um auf der Seite zu liegen und etwas mehr Unterstützung zu erhalten.

Im Inneren des Kissens kommt eine Polyester Füllung zum Einsatz. Diese ist gut geeignet, um einen langen Lesegenuss zu gewährleisten. Der Stoff passt sich dem Rücken an und selbst nach einer längeren Leseeinheit geht er wieder in den Ausgangszustand zurück.

Die Oberfläche ist in jedem Fall sehr weich. Hierfür sorgt der Velourstoff, welcher sich ebenfalls der Wirbelsäule anpasst und eine gesunde Haltung ermöglicht.

Das Praktischste an diesem Kissen sind aber die Armlehnen. Diese sind etwa 25 Zentimeter hoch und bieten während des Lesens eine angenehme Ablage. Dadurch kannst Du Dich zurücklehnen und die Arme entspannt an der Seite belassen. Die Armlehnen können aber auch anders genutzt werden. Als Nackenkissen für Kinder können diese verwendet werden oder Schwangere nutzen die Armlehnen als Seitenschläferkissen.

Der Bezug ist per Hand waschbar und sollte sanft behandelt werden. Dann wirst Du lange Freude an dem hochwertigen Stoff haben.

Das Lesekissen

Gewöhnliche Kissen werden oftmals genommen, um die Couch komfortabler zu gestalten. So musst Du nicht auf der Lehne Deinen Kopf ablegen, sondern er kann sanft auf dem Kissen ruhen. Zum Fernsehschauen mag dies gut sein. Du musst nur den Kopf etwas drehen und schon hast Du den Bildschirm gut im Blick.

Beim Lesen[1] sieht es allerdings etwas anders aus. Du möchtest das Bucht vielleicht auf den angewinkelten Knien ablegen und ab und an zur Tasse auf dem Tisch greifen. Liegst Du tief kann dies schnell problematisch werden. Zudem wird das Kissen verrutschen und es gelingt kaum, in die beste Liegeposition zurückzukehren.

Die Lösung für dieses Problem stellt das Lesekissen dar. Es ist extra so aufgebaut, dass es etwas höher ist und eine andere Sitzposition ermöglicht. In den meisten Fällen ist es wie ein Dreieck gestaltet. Dieses klemmst Du hinter den Rücken an der Lehne und kannst aufrechter sitzen. In dieser Position kannst Du komfortabel Dein Buch lesen und auf den Tisch greifen.

Sie verbessern das Lesegefühl ungemein und ermöglichen es Dir, Dein Lieblingsbuch für einige Stunden zu lesen, ohne dass Du den Drang verspüren wirst, Dich umsetzen oder eine Pause einlegen zu müssen. Das Lesekissen kann sowohl auf der Couch, als auch im Bett verwendet werden. Selbst im Garten, wenn Du es Dir auf dem Boden bequem machst, hilft das Lesekissen, um eine bequeme Position zu finden.

Aufgrund seiner Gestaltung ist es für die Wirbelsäule angenehm. Die Halswirbelsäule knickt nicht ab, der Rücken wird stabilisiert und es treten keine Verspannungen auf. Wenn Du bisher nur mit einem normalen Kissen Vorlieb genommen hast, wirst Du merken, wie sich Dein Kopf nach Bewegung sehnt und lieber eine andere Position einnehmen würde.

Beim Lesekissen ist dies nicht der Fall. Es passt sich Deinem Rücken an, gewährt Stabilität und ist eine schonende Möglichkeit, für lange Zeit zu lesen. So kannst Du entweder tief in einem Roman versunken sein oder für die Uni lernen[2].

Lesekissen - Couch
Die Couch wird erst mit dem Lesekissen zu einem gemütlichen Ort, um das Buch zu genießen.

Formen des Lesekissens

Jeder Rücken ist anders und auch die Lesegewohnheiten können sich unterscheiden. Je nach Anwendungsfall gibt es unterschiedliche Ausprägungen des Kissens. Diese sind dann etwa besser für die Couch geeignet oder gewähren nur eine sehr flache Unterstützung, wenn Du gerne im Bett liest.

Um immer die passende Leseposition zu finden, solltest Du vor dem Kauf schauen, welche Form für Dich am besten sein könnte.

Keilkissen

Die deutlich am meisten genutzte Variante stellt das Keilkissen dar. Es ist, wie bereits beschrieben, wie ein Keil aufgebaut. Durch diese rechteckige Form wird sowohl der Kopf, als auch der obere Rücken unterstützt. Beim Keilkissen musst Du vor allem darauf achten, wie hoch es ist. Dadurch ändert sich der Winkel und wie aufrecht Du sitzt. Es bietet einen hohen Komfort und ist flexibel anwendbar.

Dreieckskissen

Ähnlich aufgebaut wie das Keilkissen ist auch das Dreieckskissen. Im Detail gibt es aber Unterschiede. Das Keilkissen besitzt eine flache und eine hohe Seite. Die Winkel sind unterschiedlich und dadurch ergibt sich wahlweise eine hohe oder niedrige Sitzposition.

Das Dreieckskissen verfügt hingegen über drei gleich hohe Seiten. Dadurch steht Dir immer die gleiche Höhe als Kopfablage zur Verfügung. Es ist etwas weniger flexibel einsetzbar und der Kopf liegt in der Regel höher, als dies beim Keilkissen der Fall ist. Bevorzugst Du die höhere Liegeposition, ist das Dreieckskissen durchaus für Dich geeignet.

Ergonomisches Kissen

Um den Komfort beim Lesen zu erhöhen, haben manche Hersteller spezielle Kissen entwickelt. Diese bestehen aus einem Material, welches sich gut dem Rücken anpasst und damit das Lesen noch komfortabler werden lassen. In der Grundform sehen die ergonomischen Kissen aus wie ein Keilkissen. Es ist aber so gestaltet, dass es besonders zum Lesen geeignet ist und zum Beispiel den Körper auch vor dem Auskühlen schützt. So benötigst Du bei etwas kälteren Temperaturen noch keine Decke, sondern kannst Deine Hände frei bewegen.

Lesesack

Nicht nur der Rücken muss eine angenehme Form annehmen, auch das Buch soll so liegen, dass es leicht zu lesen ist. Bist Du gerade unterwegs und möchtest im Café lesen, aber Deine Hände auch am Kaffee wärmen, muss eine andere Ablagefläche gefunden werden. Hierfür ist der Lesesack gut geeignet, welcher als praktische Buchstütze dient.

Das Buch wird an der Seite des Sackes hineingestellt. Durch das flexible Material können Bücher unterschiedlicher Größe verwendet werden, sodass die üblichen Probleme einer Buchstütze der Vergangenheit angehören. Auch beim Kochen ist der Lesesack praktisch, um das Kochbuch abzulegen und das Rezept im Blick zu behalten.

Entspannt lesen

Bist Du ein echter Bücherwurm[3] oder als Student dazu gezwungen, viele Bücher zu lesen und das Wissen zu behalten, kann es nach einiger Zeit zu Rückenschmerzen kommen. Die Sitzposition ist nicht immer angenehm und das Liegen auf der Couch geht ebenfalls nicht mit dem höchsten Lesekomfort einher.

Das Lesekissen schafft für diese Fälle eine spürbare Verbesserung. Es wird unter dem Rücken platziert und dank der besseren Form, wird die Wirbelsäule gestützt und eine gesunde Haltung eingenommen. Das Lesen fällt viel angenehmer und ein gutes Buch muss nicht mehr so schnell aus der Hand gelegt werden.

Ob auf der Couch, dem Bett oder im Garten. Das Kissen erleichtert das Lesen und sollte daher für einen gemütlichen Abend nicht fehlen.

FAQ – Häufige Fragen

Lesekissen sind dazu geeignet Dir beim Lesen eine angenehmere Haltung zu bieten. Du lehnst Dich an das Kissen und Dein Rücken bleibt gerade. Daher sind Lesekissen gerade für Bücherwürmer eine gute Unterstützung für die Wirbelsäule. Für die Arbeit am Schreibtisch sind diese Kissen jedoch nicht geeignet.

Möchtest Du Deinen Nacken während des Lesens ablegen, gibt es hierfür spezielle Modelle mit einer Nackenrolle. Dadurch entlastest Du die Halswirbelsäule und beugst Nackenverspannungen vor.

Das ewige Halten des Buches nervt Dich? Dann wähle ein Lesekissen mit Buchstütze. Hierbei handelt es sich meist um kleine Stofftaschen, die Du als Ablage für Dein Buch nutzen kannst. Sie sind für die Reise wunderbar geeignet und lassen sich flexibel nutzen.

Sebastian Jacobitz (M.Sc.)
Leidest Du auch unter Schlafproblemen? Lerne, wie Du Dein Schlafverhalten verbesserst und eine ganz neue Lebensqualität erfährst. Egal ob Du Allergiker bist oder Deinen Schlaf optimieren möchtest. Auf Schlafenguru.de präsentiere ich Dir alles, was Du zum Thema Schlaf wissen musst. Ob Schlafverhalten oder das Finden der passenden Matratze. Gehe mit neuer Energie durch den Tag.

Das könnte Dir auch gefallen