Geht es um Dein Wohlbefinden und die Gesundheit Deines Rückens, ist die Matratze ein wichtiger Bestandteil. Schließlich verbringst Du rund ein Drittel Deines Lebens auf der Matratze. Möchtest Du Deinen Schlaf verbessern und zu einer hochwertigen Matratze greifen, ist dies häufig mit hohen Kosten verbunden. Im Fachhandel kosten gute Ausführungen gerne mehr als 1.000 Euro.

Dass es auch anders geht, beweist die Inofia Matratze. Diese ist in den Ausführungen 90x200cm oder 140x200cm für unter 300 Euro erhältlich. Ausgestattet mit einem Taschenfederkern bietet diese einen hohen Komfort und Du kannst für 100 Nächte testen, ob dieses Modell etwas für Dich ist.

Die erhältlichen Größen sind vor allem für Kinder oder Singles interessant. Möchtest Du eine Premium-Matratze für Dein Kind anschaffen oder selber besser schlafen, dann erfahre in diesem ausführlichen Check, ob die Inofia Matratze Deine Ansprüche erfüllt.

Inofia Matratze 90x200 cm 7 Zonen...
Typ
Federkern Matratze
Größe
90x200cm bis 140x200cm
Material
Federkern & Memory-Schaum
Bezug
Baumwolle & Polyester
Waschbar bis
-
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Inofia Matratze 90x200 cm 7 Zonen...
Typ
Federkern Matratze
Größe
90x200cm bis 140x200cm
Material
Federkern & Memory-Schaum
Bezug
Baumwolle & Polyester
Waschbar bis
-
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar

Beschreibung

Auf der Suche nach einer hochwertigen Matratze werden Dir wahrscheinlich Modelle vorgeschlagen, die gerne mehr als 500 Euro kosten. Diese mögen zwar auch ihren Zweck erfüllen, können aber schnell Dein Budget sprengen. Dennoch solltest Du Deinem Kind einen erholsamen Schlaf ermöglichen. Schließlich besitzt der Schlaf einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung und schulischen Leistungen. Ist Dein Kind nicht ausgeruht, wird es sich in der Schule weniger konzentrieren können und dem Unterricht schlechter folgen.

Inofia Matratze

Die Inofia Matratze bietet in der Größe 90x200cm eine günstige, aber hochwertige Chance, damit Dein Kind die Nacht entspannt verbringt. Sie besteht aus zwei Lagen, die einerseits eine optimale Unterstützung und andererseits eine hohe Flexibilität bieten. Dadurch wird der Rücken entlastet und der Schlaf gefördert.

Leidest Du unter Rückenschmerzen und möchtest eine Matratze testen, die Deine Beschwerden lindert, ist die Inofia Matratze ebenfalls eine gute Wahl. Durch die punktelastische Aufnahme der Belastung wird Dein Rücken geschont.

Vorteilhaft ist zudem, dass die Matratze für jede Schlafposition geeignet ist. Damit entspricht sie weitestgehend den modernen Standards einer „One-Fits-All“ Ausführung. Diese Idee findest Du auch bei der Emma One oder der Leesa Matratze wider, wobei diese teurer in der Anschaffung sind.

Mit einer Gesamthöhe von knapp 28cm bietet die Inofia Matratze einen bequemen Einstieg. Schmerzen die Knie und wird der Morgen dadurch zu einem unangenehmen Erlebnis, stellt diese Einstiegshöhe eine Erleichterung dar.

Wie genau diese Matratze Deinen Schlaf fördert, erfährst Du in den folgenden Abschnitten.

Bestandteile

Zunächst sollst Du erfahren, wie die Matratze aufgebaut ist. Denn wichtig für Deinen Schlaf ist, wie es im Inneren der Matratze aussieht und welche Materialien verwendet werden. Vorab sei aber gesagt, dass trotz des günstigen Preises nicht an der Qualität gespart wird.

Aufbau

Die Inofia Matratze besteht aus insgesamt zwei Schichten. Die Basis stellt mit einer Höhe von 22cm der Federkern dar. Darüber liegt ein 6cm dicker Memory Schaum. Im Verbund sorgen diese Lagen für die hervorragenden Liegeeigenschaften.

Der Kern besteht aus einem Taschenfederkern. Dies bedeutet, dass die Federn nicht miteinander verbunden sind. Um sie etwas besser zu schützen, sind sie von Stofftaschen umgeben. Die Vielzahl der Federn sorgen dafür, dass das Gewicht punktelastisch aufgenommen wird. In der Praxis bemerkst Du dies, indem Dein Körper nur an den Punkten tiefer einsinkt, die die höchste Belastung darstellen. So sinkst Du mit dem Gesäß etwas tiefer ein, als beispielsweise mit dem Kopf. Dadurch bleibt Deine Wirbelsäule in der natürlichen Form und wird entlastet.

Inofia Matratze

Für Stabilität und Unterstützung sorgt der Federkern. Den eigentlichen Komfort rundet hingegen die obere Schicht aus einem Memory Schaum ab. Dieses Material kommt auch bei den beliebten Memory Foam Kissen zum Einsatz, da diese sich sehr präzise der Körperform anpassen. Legst Du Dich auf die Matratze, verformt sich der Schaum und schmiegt sich genau an Deine Wirbelsäule an. Wenn Du aus dem Bett aufstehst, geht der Schaum wieder in seine ursprüngliche Form zurück und ist praktisch wie neu.

Für eine bessere Anpassbarkeit ist die Matratze in 7 Zonen unterteilt. Die Härte unterscheidet sich etwas und dadurch wird besser auf die Bedürfnisse der einzelnen Körperregionen eingegangen. Somit wird sichergestellt, dass der Kopf etwas mehr unterstützt wird, während die Schultern tiefer einsinken. Dies verbessert das Liegegefühl und gewährt eine gute Schlafposition für Deine Wirbelsäule.

» Auf Amazon checken

Bezug

Für den Schlafkomfort von Bedeutung ist ebenso der Bezug. Dieser schützt die Matratze und bietet eine angenehme Unterlage. Bei dieser Ausführung von Inofia wird auf eine Kombination aus Baumwolle und Polyester gesetzt. Dies bezeichnet der Hersteller selber als „ComfortBezug“.

Der Vorteil der Kombination dieser Materialien ist, dass der Bezug sowohl widerstandsfähig als auch atmungsaktiv ist. Dadurch wirst Du weniger schwitzen und auch an warmen Nächten einen kühlen Kopf bewahren.

Auf der Haut fühlt sich der Bezug weich an und verspricht eine gewisse Gemütlichkeit. Damit rundet er den hochwertigen Eindruck der Matratze ab.

Schlafqualität

Wie fühlt es sich nun eigentlich an auf der Matratze zu schlafen? Hier erfährst Du, wie die Schlafqualität ist und was Dich erwartet.

Härtegrad

Die Inofia Matratze wird im Härtegrad H3 angeboten. Damit bewegt sich dieses Modell im Mittelfeld und ist für die meisten Personen geeignet. Von diesem Härtegrad profitieren vor allem Erwachsene. Insbesondere Personen, die unter Rückenschmerzen leiden, sollten zu dieser Härte greifen. Der Rücken wird optimal unterstützt und der Komfort als gut beschrieben.

Für Kinder könnte diese Ausführung allerdings etwas zu hart sein. Jugendliche hingegen könnten diese Härte genau als passend wahrnehmen. Somit ist die Inofia Matratze auch für Teenager gut geeignet.

Bis zu einem Körpergewicht von 100Kg wird die Verwendung einer Matratze mit der Härte H3 empfohlen.

Komfort

Für den erholsamen Schlaf ist aber vor allem der Komfort von Bedeutung. Fühlt es sich angenehm auf der Inofia Matratze an und kannst Du ohne Probleme die Nacht darauf verbringen, ohne dass der Rücken anfängt zu schmerzen?

Inofia Matratze

Bei der Bewertung des persönlichen Schlafempfindens sind sich die Käufer einig. Die Inofia Matratze bietet einen sehr hohen Komfort und zahlreich wird bestätigt, dass die Rückenschmerzen gelindert wurden.

Dies wird vor allem dem Federkern und den 7 Zonen zu verdanken sein. Die Gestaltung der Matratze führt dazu, dass der Rücken tatsächlich entlastet wird und die Schmerzen mit der Zeit verschwinden. Die langsame Rückfederung vermittelt ein weiches Gefühl und wird mit hochwertigen Krankenhausbetten verglichen.

Positiv ist hierbei, dass dieser Effekt schon nach der ersten Nacht eintritt. Du musst Dich nicht erst an diese Matratze gewöhnen, sondern wirst von Anfang an den Unterschied feststellen.

Entspricht der Liegekomfort allerdings nicht Deinen Vorstellungen, hast Du die Möglichkeit die Matratze für maximal 100 Nächte zu testen. Danach kannst Du sie kostenlos zurückgeben. Du gehst also kein Risiko ein und kannst die Matratze in jedem Fall ausprobieren und Dir selber ein Bild davon machen, ob das Liegegefühl Deinem persönlichen Empfinden entspricht.

Klimaeigenschaften

Während der Nacht ist es vollkommen natürlich, dass der Körper schwitzt. Bis zu einem Liter kann der Flüssigkeitsverlust betragen. Damit Du morgens nicht auf einer feuchten Matratze aufwachst, sollte diese über gute Klimaeigenschaften verfügen und atmungsaktiv sein.

Diese Eigenschaften treffen auf die Inofia Matratze auf jeden Fall zu. Der offen gestaltete Taschenfederkern ermöglicht eine uneingeschränkte Luftzirkulation und verbessert den Wärmetransport. Dies ist nicht nur in Sommernächten hilfreich, sondern wird generell dazu führen, dass Du weniger schwitzt.

Im Vergleich zu den meisten Modellen, die mit einem Schaumstoffkern ausgestattet sind, ist diese Version mit einem Federkern wesentlich atmungsaktiver. Damit sorgt die Inofia Matratze für eine angenehme Frische und bietet eine Wohlfühltemperatur.

Umwelt

Reagierst Du empfindlich auf bestimmte Stoffe, ist es wichtig, dass die Matratze gewissen Standards entspricht. Denn so viel Zeit wie Du auf Ihr verbringst, willst Du nicht belastenden Stoffen ausgesetzt sein.

Inofia Matratze

Daher ist es erfreulich, dass die Matratze von Inofia mit dem Öko-Tex Zertifikat ausgezeichnet ist. Es werden keinerlei Schadstoffe eingearbeitet und daher ist diese gut umweltverträglich.

Der Bezug besitzt zudem antibakterielle Eigenschaften. Aufgrund der hohen Atmungsaktivität wird ohnehin den Bakterien oder Milben der Nährboden entzogen. Diese fühlen sich meist in feuchten Umgebungen wohl, welche bei dieser Matratze nicht vorliegt.

Lieferung & Versand

Angeliefert wird die Matratze im zusammengerollten Zustand. Danach dauert es ein paar Minuten, bis diese ihre volle Höhe erreicht. Hat sie einmal ihre finale Höhe erreicht, lässt sich die Matratze nicht mehr zusammenrollen. Du kannst den Karton also nur noch entsorgen und nicht mehr wiederverwenden.

Positiv ist, dass beim Auspacken so gut wie kein chemischer Geruch auftritt. Du kannst die Matratze schon in der ersten Nacht verwenden und musst diese nicht erst für einige Tage auslüften.

Ab diesem Moment laufen die 100 Probenächte und Du kannst selber feststellen, ob dieses Modell hält, was es verspricht. Bist Du unzufrieden, wird die Matratze abgeholt und Du erhältst Dein Geld zurück. Damit gehst Du keinerlei Risiko ein.

Gesamteindruck

Eine hochwertige Matratze zu einem relativ günstigen Preis erhältst Du mit dieser Ausführung von Inofia. Diese ist in den Größen 90x200cm bzw. 140x200cm nicht gerade für ein Doppelbett konstruiert. Möchtest Du die Matratze allein nutzen oder einfach eine andere Variante als Dein Partner verwenden, ist diese Größe aber ideal. Auch Teenager können diese Matratze für Ihr Bett verwenden.

Ausgestattet mit einem erstklassigen Federkern, wird das Gewicht wunderbar aufgenommen. Der Rücken wird entlastet und die Nacht viel angenehmer werden. Die obere Lage mit einem Memory Foam tut ihr Übriges und rundet den hohen Schlafkomfort ab.

Die hohe Qualität wird zudem mit einer Garantie von 10 Jahren vom Hersteller bestätigt. Dies beweist, dass ein hohes Vertrauen in das Produkt besteht.

Teste doch diese Matratze und erprobe, ob Deine Rückenschmerzen besser werden. Die Vorzeichen stehen mit der Inofia Matratze sehr gut, dass sich Dein Schlafverhalten verbessern wird.

Inofia Matratze

Bewertung

Die Inofia Matratze ist mit einem hochwertigen Federkern ausgestattet. Dieser ermöglicht eine punktgenaue Entlastung des Rückens und gewährt eine hohe Luftzirkulation. Insbesondere für Teenager ist diese Matratze sehr gut geeignet und wird den Schlaf schon ab der ersten Nacht verbessern.

Overall
4.4
  • Komfort
  • Stabilität
  • Allergiker
  • Preis-Leistung

Pros

  • Federkern
  • 100 Testnächte
  • Langsame Rückfederung
  • Hohe Atmungsaktivität

Cons

  • Nicht für Doppelbett
  • Nur ein Härtegrad
» Auf Amazon checken
Leidest Du auch unter Schlafproblemen? Lerne, wie Du Dein Schlafverhalten verbessern kannst und eine ganz neue Lebensqualität erfährst. Egal ob Du Allergiker bist oder Deinen Schlaf optimieren möchtest. Auf Schlafenguru.de wirst Du zahlreiche Ratgeber und Produktempfehlungen finden, um die Nacht wieder geruhsam zu genießen.