Eines der populärsten Boxspringbetten ist die Ausführung „Helena“ von Aukona International. Möchtest Du in den Genuss eines echten Boxspringbettes kommen, erhältst Du mit diesem Modell einen erstklassigen Schlafkomfort zu einem Preis in einem Bereich von 1.000 Euro.

Der Schlaf ist eines der wichtigsten Element im Leben und sollte nicht vernachlässigt werden. Immerhin verbringst Du rund 8 Stunden im Bett und diese Zeit sollte keine Belastung für Deinen Körper darstellen, sondern genügend Erholung bieten.

Wie sich das Boxspringbett Helena schlägt und ob es eine Investition wert ist, erfährst Du in diesem detaillierten Check.

Aukona International Helena...
Typ
Boxspringbett im amerikanischen Stil
Erhältliche Größen
90x200 - 200x200
Matratze
Taschenfederkern
Kern
Flexibler Federkern
Topper
Visco
Farben
70 Farbvarianten
Härtegrade
H2-H4
Kostenlose Anlieferung
Aufbau vom Hersteller
Kundenbewertung
Preis
999,00 EUR
Aukona International Helena...
Typ
Boxspringbett im amerikanischen Stil
Erhältliche Größen
90x200 - 200x200
Matratze
Taschenfederkern
Kern
Flexibler Federkern
Topper
Visco
Farben
70 Farbvarianten
Härtegrade
H2-H4
Kostenlose Anlieferung
Aufbau vom Hersteller
Kundenbewertung
Preis
999,00 EUR

Beschreibung

Das Boxspringbett Helena wird von dem Hersteller Aukona International angeboten. Dieser besitzt ein breites Portfolio an Boxspringbetten und nutzt die langjährige Erfahrung bei dieser Ausführung. Obwohl sich der Name nach einem globalen Konzern anhört, werden die Boxspringbetten in Deutschland von einer eigenen Niederlassung vertrieben. Bei Problemen steht ein freundlicher Kundenservice zur Verfügung und wird Dich beim Kauf, der Lieferung oder sonstigen Problemen behilflich sein.

Die Produktion findet in Deutschland in Bad Oeynhausen statt. In Handarbeit gefertigt legen die Mitarbeiter einen hohen Wert auf die Qualität und Sonderwünsche können ebenfalls umgesetzt werden. Bevorzugst Du eine bestimmte Farbe, ein leicht verändertes Design oder möchtest das Kopfteil anders gestalten, kann dies in Absprache mit Aukona umgesetzt werden. So wirst Du ein individuelles Boxspringbett erhalten, welches ganz genau Deinen Vorstellungen entspricht.

Bemerkenswert bei dieser Ausführung sind die zahlreichen Varianten und Optionen, mit denen sich die Basisversion bereits ohne Zusatzkosten anpassen lässt. So stehen unzählige Stoffmuster zur Verfügung aus denen Du Deinen Favoriten wählst. Damit ist sichergestellt, dass das Bett optimal zu Deiner Einrichtung im Schlafzimmer passt und optisch einen guten Eindruck hinterlässt.

Auch bei den Größen gibt es einigen Spielraum. Neben den üblichen Varianten als Doppelbett in 160x200cm / 180x200cm / 200x200cm gibt es auch Ausführungen als Einzelbett. Hier werden die Dimensionen 90x200cm / 100x200cm / 120x200cm / 140x200cm angeboten. Damit eignet sich das Bett auch für Dein Kind und gewährt einen hohen Komfort. Der Schlaf ist bei Kindern besonders wichtig und bei ihnen ist der Schlafbedarf sogar noch etwas höher. Um optimale Leistungen in der Schule abzurufen, könnte dieses Boxspringbett Helena eine gute Unterstützung darstellen.

Bei der allgemeinen Ausführung des Bettes wird der typische Aufbau eines Boxspringbettes verfolgt. Als Matratze kommt eine 7-Zonen Taschenfederkern Version zum Einsatz und das Liegegefühl wird von einem Visco-Topper abgerundet. So erreichst Du nicht nur einen hohen Komfort, sondern bietest Deinem Rücken eine gute Unterstützung.

Um das ideale Modell zu finden ist der Härtegrad von hoher Bedeutung. Dieser gibt an, wie widerstandsfähig die Matratze ist und wie tief Du einsinken wirst. Wichtig ist hierbei, dass Du weder zu niedrig einsinkst, noch die Matratze zu hart ist. Beides stellt eine höhere Belastung für Deine Wirbelsäule dar und führt langfristig zu Problemen.

Daher ist es angenehm, dass Aukona die Härtegrade von H2 bis H4 anbietet. Je nach Körpergewicht sollten der Härtegrad gewählt werden.

  • bis 80 Kg – H2
  • bis 115 Kg – H3
  • über 115 Kg – H4

Damit ist das Boxspringbett Helena auch für schwerere Personen gut geeignet. Einige Hersteller verzichten auf den Härtegrad H4 und die Auswahl für Personen mit einem Körpergewicht über 115 Kilogramm wird zu einem echten Problem. Mit diesem Modell wird auf diese Bedürfnisse eingegangen und der optimale Härtegrad bereitgestellt.

Boxspringbett Helena

Schlafkomfort

Wie gut Du auf dem Boxspringbett Helena schlafen wirst, hängt im Wesentlichen von dem Aufbau ab. Denn das Boxspringbett ist in mehrere Lagen unterteilt, welche das Körpergewicht aufnehmen und den Rücken entlasten.

Welcher Aufbau bei diesem Modell verwendet wird, erfährst Du nun im Detail.

Unterbox

Die Basis eines jeden Boxspringbettes stellt die Unterbox dar. Auf dieser wird die Matratze gelegt und sie ist wesentlich für den Komfort verantwortlich.

Damit Du ruhig und entspannt schlafen kannst, wird beim Modell Helena ein Bonellfederkern verwendet. Hierbei handelt es sich um eine Variante, bei der das Gewicht von einer Vielzahl von Federn aufgenommen wird. Die Federn sind zusätzlich mit einem Draht verbunden.

Der Bonellfederkern eignet sich am besten für Personen, die weniger als 100 Kilogramm wiegen. Da die einzelnen Federn miteinander verbunden sind, wird die Kraft auf alle Federn verteilt. Es entsteht fast der Eindruck, als würde die Unterbox mitschwingen. Möchtest Du sprichwörtlich wie auf Wolken schlafen, ist solch eine Basis für Dich gut geeignet.

Obermatratze

Bei der Obermatratze wird auf eine 7-Zonen Ausführung mit einem Taschenfederkern gesetzt. Die 7-Zonen bedeuten, dass die Matratze in individuelle Bereiche unterteilt ist und sich in den Eigenschaften etwas unterscheidet. Damit wird die Matratze den Ansprüchen des Kopfes oder der Lendenwirbelsäule eher gerecht.

Rund 277 Federn pro m² sorgen innerhalb der Matratze dafür, dass der Rücken entlastet wird. Die Federn sind hierbei nicht miteinander verbunden, sondern passen sich individuell der Belastung an. Der Vorteil ist hierbei, dass nicht der gesamte Körper in die Matratze eintaucht. Damit findet eine hervorragende Anpassung an die natürliche S-Form der Wirbelsäule statt.

Diese Art Matratze ist zudem für Personen geeignet, die nachts zum Schwitzen neigen und eine hohe Atmungsaktivität bevorzugen. Die Feuchtigkeit wird besser abtransportiert und gerade an warmen Tagen ist solch eine Ausführung von Vorteil.

Topper

Beim Topper hat sich bei den meisten Boxspringbetten die Variante aus einem Memory-Foam etabliert. Dieser kommt auch bei dem Modell „Helena“ zum Einsatz.

Dieser Schaumstoff bietet den Vorteil, dass er sich unter der Einwirkung der Körperwärme leicht verformen lässt. Legst Du Dich auf den Topper, wird er sich ideal dem Rücken und der Kontur Deines Körpers anpassen.

Mit einer Dicke von 7cm ist die bereitgestellte Variante ideal für den Rücken geeignet und bildet einen hochwertigen Abschluss für den gesamten Aufbau des Boxspringbettes.

Auf Amazon checken

Bemerkungen

Vorteilhaft bei dieser Ausführung ist, dass die Schwingungen sich nicht im gesamten Bett ausbreiten, sondern von den einzelnen Federn absorbiert werden. Liegst Du gemeinsam mit Deinem Partner im Bett und hat dieser einen recht unruhigen Schlaf, bekommst Du davon nichts mit.

Einschränkend ist bei diesem Modell zu erwähnen, dass es nicht mit Bettfüßen ausgestattet ist. Es steht direkt auf dem Boden und dadurch ist die Atmungsaktivität etwas eingeschränkt. Ähnlich wie bei einem Boxspringbett mit Bettkasten ist die Luftzirkulation beeinträchtigt und diese Ausführung für Allergiker nicht ganz so gut geeignet.

Qualität

Die Investition in ein Boxspringbett soll sich über die lange Nutzungsdauer wieder „bezahlt“ machen. Auch wenn die Modelle in den Anschaffungskosten in der Regel etwas teurer sind als vergleichbare Betten mit einem Lattenrost, wird dies über die längere Lebensdauer wieder ausgeglichen.

Wie sieht dies beim Boxspringbett Helena aus und welche Qualität erhältst Du hier?

Boxspringbett Helena

Material

Der Hersteller Aukona setzt bei einigen Betten auf ein kostengünstiges Sperrholz. Beim Boxspringbett Helena wird im Untergestell jedoch ein Massivholz verwendet. Dieses bietet eine hohe Stabilität und gewährt auch schwereren Personen einen hohen Schlafkomfort, ohne dass die Angst besteht, dass das Bett in kurzer Zeit unter der Belastung leidet.

Beim Material wird definitiv nicht gespart und auf Langlebigkeit gesetzt. Mit der richtigen Pflege wirst Du das Bett für mindestens 10 Jahre nutzen können und die Anschaffungskosten halten sich über diese Dauer gesehen in Grenzen.

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist ebenso hochwertig. Es treten keine Fehler auf und die Nähte sind ordentlich gestaltet. Diese weisen keine Angriffsflächen auf und es sollten keine Probleme aufkommen.

Hier zeichnet sich die Handfertigung und das besondere Augenmaß hinsichtlich der Qualität aus.

Kopfteil

Das Kopfteil zeichnet sich ebenso durch seine hohe Qualität aus. Angenehm ist hierbei das Angebot, dass dieses nach Deinen Wünschen vom Hersteller angepasst werden kann.

In der Grundausführung steht es etwas am Rand des Bettes über und vermittelt ein geborgenes Gefühl. Bei einer Breite des Modells von 200cm ist das Kopfteil ca. 206cm breit. Je nach eigenen Vorstellungen lässt sich dies aber in Absprache mit Aukona ändern.

Lieferung und Aufbau

Hast Du Dich für den Kauf des Boxspringbettes Helena entschieden, möchtest Du das neue Schlaferlebnis wahrscheinlich so schnell wie möglich nutzen. Hierfür arbeitet Aukona mit Nachdruck an einer zügigen Lieferung und bietet eine hohe Servicequalität an.

Nach spätestens 14 Tagen wird das Bett von der Spedition angeliefert. Dafür legst Du Deinen Wunschtermin mit der Spedition fest und das Bett wird zu diesem Termin geliefert. Der Kundenservice von Aukona ist bei Rücksprachen selbst am Samstag erreichbar und geht auf Deine individuellen Bedürfnisse ein, wenn der Termin doch noch kurzfristig geändert werden soll.

Boxspringbett Helena

Die Lieferung ist nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden und erfolgt bis in Dein Schlafzimmer.

Bist Du handwerklich nicht geschickt und hast hohen Respekt vor der Montage eines Boxspringbettes?

Dann ist diese Angst bei diesem Modell unbegründet. Die Spedition übernimmt nicht nur die Lieferung, sondern auch den Aufbau. Dies ist im Kaufpreis bereits inbegriffen und gehört zum Service dazu.

Damit könnte die Anlieferung und der Aufbau gar nicht simpler sein. Einfach den Wunschtermin mit dem Hersteller vereinbaren und das Boxspringbett steht aufgebaut in Deinem Schlafzimmer zur Nutzung bereit. Der Verpackungsmüll wird ebenfalls entsorgt, sodass Du nicht noch mit langen Aufräumarbeiten beschäftigt bist.

Gesamteindruck

Das Boxspringbett Helena überzeugt mit seinem hohen Schlafkomfort und der einfachen Individualisierung des Bettes. Das Untergestell und die Matratze sind für Personen mit einem höheren Körpergewicht geeignet und die massive Bauweise stellt sicher, dass Du das Bett auch noch in 10 Jahren nutzen kannst.

Besonders die Auswahl ist überzeugend und es sind sämtliche Stoffe und Größen verfügbar, die Du Dir nur vorstellen kannst. Damit ist das Boxspringbett auch für Kinder geeignet und lässt sich in sämtliche Schlafzimmer integrieren.

Etwas schade ist hingegen, dass das Bett nicht über Füße verfügt, sondern direkt auf dem Untergestell steht. Dies mag zwar optisch einen guten Eindruck vermitteln, die Atmungsaktivität wird aber beeinträchtigt und daher ist das Bett für Allergiker nur mit Einschränkung zu empfehlen.

Ansonsten sticht vor allem der erstklassige Kundenservice hervor. Da das Bett in Handarbeit in Deutschland gefertigt wird, werden Kundenwünsche zügig und oftmals sogar ohne Aufpreis umgesetzt.

Gehe mit dem Boxspringbett „Helena“ auf Nummer sicher und erhalte genau das Bett, welches Deinen Vorstellungen entspricht. Du musst keine Kompromisse eingehen, sondern erhältst für das Geld exakt die Ausführung, die Du erwartest.

Boxspringbett Helena

Bewertung

Das Boxspringbett Helena überzeugt dank seines hochwertigen Aufbaus und der hohen Individualisierbarkeit. In Handarbeit gefertigt kannst Du mit dem Hersteller genau Deine Vorstellung des Bettes absprechen. Die Anlieferung erfolgt zügig und der Aufbau wird von der Spedition übernommen. Einfach kann der Kauf eines Boxspringbettes nicht sein.

Overall
4.6
  • Schlafkomfort
  • Qualität
  • Anlieferung
  • Preis-Leistung

Pros

  • Hoher Schlafkomfort
  • Große Auswahl
  • Einfache Anpassbarkeit
  • Handarbeit
  • Aufbau inbegriffen

Cons

  • Ohne Füße
  • Luftzirkulation eingeschränkt
Auf Amazon checken

Häufige Fragen

Ist die Matratze durchgehen?

Ob das Bett aus einer Matratze oder zwei Matratzen bestehen soll, kann selber entschieden werden. Es bietet sich an, zwei Matratzen zu wählen, wenn eine große Matratze sich nicht in das Schlafzimmer transportieren lässt. Andernfalls ist die Wahl einer durchgehenden Matratze problemlos möglich.

Besteht die Gefahr, dass die Matratze verrutscht?

Eigentlich sollte die Matratze sehr stabil liegen. Ist der Schlaf aber sehr unruhig, ist eine Hülle zu empfehlen, mit welcher die Matratze stabilisiert wird. Diese ist zu einem Aufpreis von 70€ erhältlich.

Können unterschiedliche Härtegrade kombiniert werden?

Werden für Dich und Deinem Partner unterschiedliche Härtegrade empfohlen, können zwei Härtegrade kombiniert werden. Dies ist nicht mit Extrakosten verbunden und gewährt für beide Partner auf Ihren Hälften des Bettes einen optimalen Komfort.

Leidest Du auch unter Schlafproblemen? Lerne, wie Du Dein Schlafverhalten verbessern kannst und eine ganz neue Lebensqualität erfährst. Egal ob Du Allergiker bist oder Deinen Schlaf optimieren möchtest. Auf Schlafenguru.de wirst Du zahlreiche Ratgeber und Produktempfehlungen finden, um die Nacht wieder geruhsam zu genießen.