Rückenleiden stellen eine Volkskrankheit in Deutschland dar. Offiziell leiden rund 22 Millionen Personen in Deutschland an Rückenschmerzen. Doch es gibt wohl kaum jemanden, der nicht mal ein kleines Ziehen oder Stechen im Rücken vernimmt. Besonders der untere Rücken und die Schulterpartie sind von diesen Beschwerden betroffen.

Die Büroarbeit und zu wenig Bewegung sind für eine große Personengruppe ein ernstzunehmendes Risiko. Obwohl die Gelenke keiner großen Belastung ausgesetzt sind, ist die eintönige Sitzhaltung nicht ideal für die Bandscheiben und Muskulatur. Diese werden nicht ausreichend trainiert und führen zu einer Fehlhaltung.

Auch eine ungünstige Matratze kann für die Rückenschmerzen verantwortlich sein. Bei Bandscheibenproblemen solltest Du darauf achten, ein Modell auszuwählen, welches orthopädisch wertvoll und für Deine Bedürfnisse geeignet ist. Die Bandscheibenmatratze entlastet Deinen Rücken und mindert die Schmerzen.

Erfahre, welche Bandscheibenmatratzen am besten abschneiden und besonderen Anforderungen sie erfüllen müssen.

Schone Deinen Rücken mit diesen gesundheitsförderlichen Matratzen

Atmungsaktiv
Matratze 160x200 7-Zonen...
Top-Komfort
BELVANDEO I Orthopädische...
Große Auswahl
RAVENSBERGER STRUKTURA-MED® 60 |...
Typ
Matratze mit Federkern
Orthopädische Kaltschaummatratze
Orthopädische Kaltschaummatratze
Größe
80x200 bis 160x200cm
80x200 bis 140x200cm
80x190 bis 180x220cm
Zonen
7
7
7
Härtegrad
H3
H2 & H3
H2 bis H4
Bezug
-
Doppeltuch
Doppeltuch oder Medicore-Silverline
Waschbar bis
-
60°C
60°C
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
-
Preis
189,99 EUR
159,99 EUR
269,90 EUR
Atmungsaktiv
Matratze 160x200 7-Zonen...
Typ
Matratze mit Federkern
Größe
80x200 bis 160x200cm
Zonen
7
Härtegrad
H3
Bezug
-
Waschbar bis
-
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
Preis
189,99 EUR
Top-Komfort
BELVANDEO I Orthopädische...
Typ
Orthopädische Kaltschaummatratze
Größe
80x200 bis 140x200cm
Zonen
7
Härtegrad
H2 & H3
Bezug
Doppeltuch
Waschbar bis
60°C
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
Preis
159,99 EUR
Große Auswahl
RAVENSBERGER STRUKTURA-MED® 60 |...
Typ
Orthopädische Kaltschaummatratze
Größe
80x190 bis 180x220cm
Zonen
7
Härtegrad
H2 bis H4
Bezug
Doppeltuch oder Medicore-Silverline
Waschbar bis
60°C
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
Preis
269,90 EUR

Weshalb treten Bandscheibenprobleme auf?

Die Bandscheibe erfüllt eine wichtige Funktion. Sie ist dafür zuständig die Stöße und Belastungen des Alltags abzudämpfen. Sie liegt wie ein Puffer zwischen den Wirbelkörpern und sorgt dafür, dass diese unbeschädigt bleiben. Im Idealfall liegt die Bandscheibe genau mittig und nimmt die Belastung auf. Hältst Du Deinen Rücken gerade, werden die Kräfte auf alle Bandscheiben möglichst gleichmäßig verteilt.

Formst Du jedoch einen Rundrücken, wird die äußerste Bandscheibe eine übermäßig hohe Kraft aufnehmen. Dadurch kann es vorkommen, dass diese ihre Position verlässt und verrutscht. Dies wird als Bandscheibenvorfall bezeichnet. Häufig tritt dieser beim Heben von schweren Gegenständen auf. Beim Sport oder Umzug ist es nach einer unbedachten Bewegung schnell geschehen und der Bandscheibenvorfall zwingt Dich in die Knie. Die Schmerzen treten sofort auf und gehen mit einer starken Bewegungseinschränkung einher.

Büro - Rückenschmerzen
Die lange Arbeit im Büro ist häufig mit einer ungesunden Körperhaltung verbunden

Eine Ursache für Bandscheibenproblemen ist also eine ungesunde Körperhaltung, während einer hohen Belastung. Dies kann etwa sein, wenn Du einer körperlich anstrengenden Arbeit nachgehst oder Dich beim Sport verausgabst.

Doch auch die Büroarbeit kann zu Bandscheibenproblemen führen. Zwar stellt das Sitzen an sich keine hohe Belastung dar, doch die damit einhergehende Sitzhaltung ist nicht gerade günstig. Auffällig bei der Arbeit am Computer ist, dass der Kopf nach vorne geschoben wird. Damit werden Teile der Bandscheibe der Halswirbelsäule stärker belastet.

Die Haltung des vorgeschobenen Kopfes wird durch einen Rundrücken ausgeglichen. Dadurch wirkt ebenso eine ungleichmäßige Belastung auf den Rücken. Insbesondere der untere Rücken ist dieser höheren Kraft ausgesetzt. Ein Lendenkissen kann als eine wirksame Maßnahme genutzt werden, um den unteren Rücken gerade zu halten und die natürliche Form zu fördern.

Auch die Matratze kann die Bandscheibenprobleme verstärken. Wichtig ist hierbei vor allem der Härtegrad. Dieser muss auf Dein Körpergewicht und Deine Schlafposition abgestimmt sein. Häufig werden zu weiche Matratzen verwendet, da diese mit einer höheren Qualität verbunden werden und gemütlicher erscheinen. Für den Rücken sind diese jedoch nicht optimal. Schläfst Du auf der Seite, sinken der Schulterbereich und das Becken tiefer in die Matratze ein. Die Wirbelsäule ist gekrümmt und es entsteht eine grobe Fehlhaltung. Dies kann sich in Verspannungen und Rückenschmerzen am Morgen äußern. Bist Du jung, wirst Du diese ungünstige Haltung kaum spüren. Mit den Jahren werden die Beschwerden aber intensiver und schränken Deine Lebensqualität ein. Daher solltest Du in jedem Alter darauf achten, dass Du eine rückenfreundliche Matratze besitzt. Selbst wenn Dein Rücken gesund erscheint, solltest Du für die Zukunft vorsorgen und eine Bandscheibenmatratze nutzen.

Anforderungen an die Bandscheibenmatratze

Um Deinen Rücken zu entlasten, sollte die Wirbelsäule während der gesamten Nacht ihre natürliche Form beibehalten. Dies bedeutet nicht, dass sie schnurgerade ist, sondern einer Doppel-S Form folgt. Die Matratze sollte diese Lage begünstigen und eine gewisse Stabilität mitbringen.

Je nach Schlafpositionen muss die Matratze anders auf Dein Körpergewicht reagieren. In der Seitenlage ist die Belastung an den Schultern und am Becken sehr hoch. Du liegst nur mit wenigen Körperpunkten auf der Matratze und daher wird punktuell eine große Kraft ausgeübt. Moderne hochwertige Matratzen können mit dieser Belastung wunderbar umgehen.

Sowohl Memory Foam Matratzen als auch Federkernmatratzen verfügen über eine hohe Punktelastizität. Dies bedeutet, dass sie sehr genau das Gewicht aufnehmen und sich nur in diesem Bereich verformen, welcher Durch Deinen Körper belastet wird. Auf diese Weise findet eine erstklassige Anpassung an Deine Wirbelsäule statt, sodass diese möglichst gerade liegt und sich nicht nach unten oder oben krümmt. Nach der Belastung gehen der Schaumstoff oder die Federn in ihre Ausgangshaltung zurück.

Anders sieht es bei Matratzen aus, die eher eine Flächenelastizität aufweisen. Bei ihnen wird das Gewicht gleichmäßiger über einen größeren Bereich der Matratze verteilt. Anstatt sich präzise an Deine Kontur anzupassen, wirst Du insgesamt tiefer einsinken. Dies ist zum Beispiel bei Bonellfederkernmatratzen der Fall. Daher sind diese Varianten bei Rückenproblemen weniger gut geeignet.

Eine weitere Anforderung besteht darin, auf die unterschiedlichen Körperpartien einzugehen. Es sollte logisch erscheinen, dass der Kopf eine andere Stützkraft benötigt als etwa die Schulterpartie. Daher verfügen bandscheibenfreundliche Matratzen über eine Zoneneinteilung. Die Matratze verfügt nicht nur über einen Härtegrad, sondern in den meisten Fällen 7 verschiedenen Zonen. Dadurch wird besser auf die Anforderungen Deines Körpers eingegangen und optimal das Gewicht in jedem Bereich aufgenommen.

3 komfortable Bandscheibenmatratzen im Vergleich

Folgend erhältst Du eine Auswahl an Matratzen, die die eben beschriebenen Anforderungen erfüllen. Mit diesen Modellen wirst Du Deine Rückenschmerzen lindern und präventiv für eine Entlastung der Bandscheiben sorgen. Es handelt sich im Kern um orthopädische Matratzen, welche besonders rückenfreundlich sind.

Vesgantti Matratze

Matratze 160x200 7-Zonen...
Typ
Matratze mit Federkern
Größe
80x200 bis 160x200cm
Zonen
7
Härtegrad
H3
Bezug
-
Waschbar bis
-
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
Preis
189,99 EUR
Matratze 160x200 7-Zonen...
Typ
Matratze mit Federkern
Größe
80x200 bis 160x200cm
Zonen
7
Härtegrad
H3
Bezug
-
Waschbar bis
-
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
Preis
189,99 EUR

Das erste hier vorgestellte Modell ist mit einem Federkern ausgestattet. Damit folgt es einem anderen Design, als die heutzutage üblichen Matratzen aus Schaumstoff. Doch die Federn sind bei Rückenproblemen nützlich und werden einen exzellenten Schlafkomfort bieten. Dies bescheinigen die erstklassigen Bewertungen der Käufer, die diese Matratze mit Höchstnoten auszeichnen.

Im Kern kommen speziell geformte Federn zum Einsatz. Diese werden zum Rand hin etwas dicker und jede einzelne Feder ist von einer Stofftasche umgeben. Daher zählt diese Ausführung zu den Tonnentaschenfederkernmatratzen und ist eine wahrliche Luxusvariante für Deinen Rücken.

Unter Belastung geben die Federn punktgenau nach. Zunächst geschieht dies sehr weich, mit zunehmendem Einsinken erhöht sich jedoch der Widerstand. Dadurch ist sichergestellt, dass Dein Körper nicht zu tief liegt und die Wirbelsäule behält ihre natürliche Form.

Die Stofftaschen bieten den Vorteil, dass die Matratze atmungsaktiver ist. Dadurch ist sie auch für Allergiker wunderbar geeignet. Milben werden sich kaum wohlfühlen, sodass Deine Symptome zurückgehen. Dennoch empfiehlt sich regelmäßig die Anwendung eines Milbensaugers, um die Kontamination zu verringern.

Unterteilt ist die Matratze zudem in 7 Zonen. Damit wird Rücksicht auf die individuellen Körperbereiche genommen. Die Härte entspricht einem H3, weshalb sie bis zu einem Gewicht von 100 Kilogramm nutzbar ist. Hinsichtlich der Größen werden sowohl Einzelmatratzen in 80x200cm als auch Doppelbettmatratzen bis 160x20cm angeboten.

Die Federn sind absolut leise und die Bewegungen werden nicht von einem Quietschen begleitet. Ein Bezug ist im Lieferumfang jedoch nicht enthalten. Diesen müsstest Du separat erwerben.

Die Vesgantti Matratze ist eine erstklassige Wahl, um mit den hochwertigen Federn die Last von den Bandscheiben zu nehmen. Die Federn geben punktgenau nach und passen sich hervorragend der Körperform an. Auch für Allergiker ist diese Ausführung zu empfehlen, sodass in jeder Hinsicht Deine Gesundheit gefördert wird.

Belvandeo orthopädische Matratze

BELVANDEO I Orthopädische...
Typ
Orthopädische Kaltschaummatratze
Größe
80x200 bis 140x200cm
Zonen
7
Härtegrad
H2 & H3
Bezug
Doppeltuch
Waschbar
60°C
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
Preis
159,99 EUR
BELVANDEO I Orthopädische...
Typ
Orthopädische Kaltschaummatratze
Größe
80x200 bis 140x200cm
Zonen
7
Härtegrad
H2 & H3
Bezug
Doppeltuch
Waschbar
60°C
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
-
Preis
159,99 EUR

Einen anderen Weg geht hingegen die Matratze von Belvandeo. Diese setzt im Kern nicht auf Federn, sondern auf den bewährten Kaltschaum. Dieser bietet ebenfalls exzellente Eigenschaften bei der Aufnahme des Gewichtes und passt sich wunderbar Deiner Wirbelsäule an.

Der Schaumstoff ist sowohl weich als auch ausreichend stabil, um Deinen Rücken zu schonen. Während Du Dich auf die Matratze legst, wirst Du bereits merken, wie der Schaumstoff nachgibt. Er nimmt das Gewicht punktelastisch auf und verformt sich exakt an den Stellen, wo die Belastung stattfindet. Dadurch sinkst Du nur so tief ein, wie es für Deinen Körper angenehm ist.

Für eine Entlastung der Bandscheiben sorgt die Unterteilung in 7 Zonen. Die Matratze ist dadurch im Bereich der Schultern und des Beckens etwas verstärkt, sodass Du auch als Seitenschläfer eine hohe Unterstützung erfährst. Du musst keine Sorge haben, dass Deine Wirbelsäule unnatürlich gekrümmt wird und dadurch einen Schaden erleidet.

Erhältlich ist die Matratze in den Größen von 80x200cm bis 140x200cm. Bevorzugen Du und Dein Partner unterschiedliche Härtegrade, empfiehlt sich der Kauf von zwei Matratzen. Diese lassen sich mit einem Topper verbinden, sodass Du das gleiche Liegegefühl wie auf einem Doppelbett erhältst.

Die weichere Ausführung in H2 ist bis zu einem Gewicht von 80 Kilogramm empfohlen. Die stabilere Variante H3 ist für Personen bis zu einem Gewicht von 120 Kilogramm geeignet.

Der Doppeltuch-Bezug ist atmungsaktiv und lässt sich bei 60°C in der Maschine waschen. Generell sind alle Materialien nach dem Öko-Tex Standard 100 geprüft. Es werden keine Schadstoffe bei der Fertigung eingebracht und die Herstellung erfolgt unter einer strengen Kontrolle in Deutschland.

Schätzt Du die etwas einfachere Handhabung einer Kaltschaummatratze, ist diese orthopädische Ausführung ein guter Tipp für Dich. Sie wird sich wunderbar Deinem Rücken anpassen und Deinen Bandscheiben die notwendige Erholung während der Nacht bieten. Dadurch sorgst Du bereits im jungen Alter vor und vermeidest die typischen Langzeitschäden, die eine ungesunde Matratze mit sich bringt.

Ravensberger Kaltschaummatratze

RAVENSBERGER STRUKTURA-MED® 60 |...
Typ
Orthopädische Kaltschaummatratze
Größe
80x190 bis 180x220cm
Zonen
7
Härtegrad
H2 bis H4
Bezug
Doppeltuch oder Medicore-Silverline
Waschbar
60°C
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
Preis
269,90 EUR
RAVENSBERGER STRUKTURA-MED® 60 |...
Typ
Orthopädische Kaltschaummatratze
Größe
80x190 bis 180x220cm
Zonen
7
Härtegrad
H2 bis H4
Bezug
Doppeltuch oder Medicore-Silverline
Waschbar
60°C
Öko-Tex Siegel
Für Allergiker
Kundenbewertung
Preis
269,90 EUR

Auf einem ähnlichen Grundkonzept wie die Belvandeo Matratze setzt auch Ravensberger. Mit Ihrer Struktura Med 60 kommt ebenfalls ein Kaltschaum zum Einsatz, welcher zuverlässig Deinen Rücken entlastet und für einen komfortablen Schlaf sorgt. Der Kaltschaum verfügt über eine besonders hohe Qualität. Das Raumgewicht von 60 gibt an, dass der Schaumstoff sehr dicht ist und dadurch besser auf die Bedürfnisse Deines Körpers eingeht. Es handelt sich nicht um einen „löchrigen“ Schaumstoff mit minderer Qualität, sondern es wird viel Material eingesetzt, welches am Ende Dein Körpergewicht aufnimmt.

Zudem ist auch bei dieser Ausführung der Schaumstoff in 7 Zonen aufgeteilt. Dies bezeichnet der Hersteller als „3D Würfelschnittgeometrie“. Sowohl die Ober- als auch Unterseite sind individuell gestaltet, um den Bedürfnissen des Rückens gerecht zu werden. In Kombination mit dem hohen Raumgewicht wird diese Matratze in jeder Schlafposition die optimale Unterstützung bieten.

Dies ist nicht nur förderlich bei Rückenschmerzen, sondern auch bei anderen Beschwerden. Durchblutungsstörungen gehen etwa zurück und insgesamt findet eine Entspannung der Muskulatur statt. Dadurch schläfst Du besser und wachst morgen erholt auf.

Ravensberger bietet dieses Modell in allen gängigen Größen von 80x190cm bis 180x220cm an. Dementsprechend sind auch Übergrößen im Programm, sodass Personen mit einer Körpergröße von mehr als 1,90m nicht mehr die Sorge haben müssen, dass die Füße am Ende vom Bett hängen.

Bei den Härtengraden wird die folgende Einteilung angeboten:

  • H2: bis 80kg
  • H3: bis 120kg
  • H4: ab 120kg

Damit wird auch schwereren Personen die Möglichkeit geboten, eine stabile Unterstützung für den Rücken zu erhalten. Das hohe Raumgewicht macht dies möglich und ist ein Alleinstellungsmerkmal dieser Matratze zur Entlastung der Bandscheiben.

Im Lieferumfang enthalten ist ein Baumwoll-Doppeltuch Bezug. Dieser kann wahlweise durch ein Medicore silverline-Bezug ersetzt werden. Diese Bezüge sind bei 60°C waschbar und gewähren eine hohe Atmungsaktivität. Dadurch wirst Du auch an heißen Tagen einen kühlen Kopf bewahren und nicht ins Schwitzen kommen.

Verwende diese Premium-Kaltschaummatratze, um Rückenbeschwerden vorzubeugen oder eine Entlastung zu erhalten. In den Bettenfachgeschäften ist ein Probeliegen möglich, sodass Du vor dem Kauf überprüfen kannst, ob die gebotenen Eigenschaften Deinen Vorstellungen entsprechen. Mit einer Garantie von 10 Jahren gehst Du kein Risiko ein und wirst für viele Jahre eine erstklassige Matratze im Bett vorfinden.

Tipps zum Schlafen bei Bandscheibenproblemen

Die Bandscheibenmatratze stellt die Grundlage für einen gesunden und schmerzfreien Schlaf dar. Dennoch solltest Du auch weitere Hinweise beachten, um Deinen Schlaf so gesund wie möglich zu gestalten.

Dazu solltest Du auf die Schlafumgebung und das Schlafklima achten. Denn die Bandscheibenprobleme hängen auch von Deiner allgemeinen Lebensweise ab. Stress zählt zum Beispiel als ernstzunehmender Faktor, welcher die Schmerzen verstärkt. Achte daher darauf, neben der Arbeit einen erholsamen Ausgleich zu erhalten. Treibe Sport oder entspanne Dich zu Hause, um die Stressbelastung zu senken.

Auch die Raumtemperatur und eine mögliche Zugluft sollten kontrolliert werden. Die Temperatur im Schlafzimmer sollte bei ca. 18°C und die Luftfeuchtigkeit bei 50% liegen. Damit ist das Schlafzimmer kälter als Deine übrigen Räume. Ist es zu warm im Bett, wird Dein Schlaf gestört.

Ebenso solltest Du eine Zugluft vermeiden. Stoßlüfte Dein Schlafzimmer lieber vor dem Schlafengehen, anstatt die gesamte Nacht das Fenster geöffnet zu lassen. Dies bietet auch den Vorteil, dass Du vom Lärm nicht gestört wirst.

Neben der Matratze ist auch das Kopfkissen ein wichtiges Element. Gewöhnliche Daunenkissen sind in den meisten Fällen zu hoch. Dies führt zu einem Abknicken der Halswirbelsäule, wodurch Verspannungen und Schmerzen auftreten. Möglicherweise kann dies der Grund sein, dass Du mit Kopfschmerzen aufwachst.

Verwende lieber ein niedrigeres Memory Schaum Kissen, welches eine komfortablere Ablage ermöglicht. Die Halswirbelsäule nimmt einen gesunden Verlauf an und die Nackenmuskulatur entspannt sich. Dadurch förderst Du die Gesundheit der gesamten Wirbelsäule.

Mit der Bandscheibenmatratze entspannt schlafen

Gehörst Du zu den mehr als 20 Millionen Menschen in Deutschland, die unter Rückenschmerzen klagen, musst Du dies nicht einfach so hinnehmen. Mit einer geeigneten Matratze wirst Du eine spürbare Linderung der Schmerzen erzielen und Deinen Rücken schonen.

Nutze eine Bandscheibenmatratze, welche eine optimale Entlastung Deiner Wirbelsäule bietet und genau auf die Bedürfnisse Deines Rückens eingeht. Dann wirst Du morgens mit einem ganz neuen Gefühl in den Tag starten und die Bandscheibenprobleme gehören der Vergangenheit an.