Auf welcher Seite schläft es sich am besten?

Die meisten Personen verbringen die Nacht in der Seitenlage. Rücken- und Bauchlage erscheinen weniger attraktiv und werden seltener ausgeführt.

Hast Du Dich gefragt, ob es in der Seitenlage einen Unterschied macht auf der linken Seite oder der rechten Seite zu schlafen? Dann erhältst Du hier die Antwort.

Der Schlaf in der Seitenlage

Die Seitenlage gehört zu den beliebtesten Schlafpositionen. Es ist jedoch umstritten, wie gesund diese ist. Denn häufig werden die Beine angezogen und der Kopf nach vorne gebeugt. In dieser Embryonalhaltung ist die Wirbelsäule gekrümmt und kann sich nicht frei entfalten. Rückenschmerzen und Verspannungen treten auf.

Möchtest Du in der Seitenlage die Nacht verbringen, ist es wichtig auf eine gesunde Körperhaltung zu achten. Dazu gehört, dass die Wirbelsäule[1] möglichst gerade bleibt und die natürliche Form beibehält. Das Kissen darf nicht zu hoch und die Matratze zu weich sein. Kissen und Matratze sollten eine ausreichende Unterstützung gewährleisten, sodass die Muskulatur keine Arbeit verrichten muss.

Hilfreich ist hierfür ein Seitenschläferkissen. Dieses wird neben dem Körper gelegt und gewährt eine höhere Stabilität. Du kannst Dich darauf legen und vollkommen entspannen, ohne die Angst zu haben umzukippen. Damit gelingt der Seitenschlaf besser und ist gesünder. Doch welcher Seite solltest Du Dich zuwenden?

Weshalb die linke Seite gesünder ist

Es mag im ersten Moment verwunderlich sein. Schließlich ist der Körper relativ symmetrisch aufgebaut. Dennoch gilt die Empfehlung nicht auf der rechten Seite zu schlafen. Auf der linken Seite schlafen ist gesünder und mit einigen Vorteilen[2] verbunden.

Linke Seite schlafen
Der Schlaf auf der linken Seite ist gesünder und schont Deinen Körper

Vermindert Sodbrennen

Leidest Du unter einem Sodbrennen in der Nacht? Dann probiere doch auf der linken Seite die Nacht zu verbringen.

Auf der linken Seite wird die Verdauung des Körpers gefördert. Dort befindet sich die Bauchspeicheldrüse und diese kann effektiver arbeiten. Auf der rechten Seite besteht die Gefahr, dass der Magen einen Druck auf die Bauchspeicheldrüse ausübt, sodass diese in der Aktivität eingeschränkt ist.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Speiseröhre höher als der Magen liegt. Der Magensaft kann dadurch nicht so leicht den Weg nach oben finden und das Sodbrennen wird vermieden.

Stärkt Durchblutung

Für die Regeneration während der Nacht ist es wichtig, dass eine optimale Durchblutung stattfindet. Ist der Blutfluss gestört, erholt sich die Muskulatur weniger und eine Müdigkeit könnte auftreten. Vor allem für Sportler und nach einem Tag voller Belastung ist der Blutfluss von hoher Bedeutung.

Auf der linken Seite zu schlafen hat den Vorteil, dass das Herz höher liegt. Mit jedem Schlaf muss es nicht bergauf pumpen, sondern durch die Schwerkraft wird der Blutfluss gefördert. Ursächlich ist hierfür die Gestaltung der Aorta. Diese ist vom Herzen nach links gebogen, sodass es für Deinen Kreislauf gesünder ist, wenn Du auf der linken Körperseite schläfst.

Unterstützt Lymphsystem

Auch das Lymphsystem profitiert von dem Schlaf auf der linken Seite. Über das Lymphsystem werden Abfallstoffe abtransportiert. Ebenso gelangen auch Nährstoffe über dieses System zum Ziel. Auf der linken Seite Schlafen entlastet nicht nur das Herz, sondern fördert den Transport im Lymphsystem.

Dem eigenen Körpergefühl vertrauen

Medizinisch gesehen ist es gesünder auf der linken Seite zu schlafen. Schläfst Du auf der rechten Seite, muss das Herz mehr Arbeit verrichten und es wird ein größerer Druck auf die Bauchspeicheldrüse ausgeübt.

Wichtiger als diese Erkenntnisse ist, dass Du Dich in Deiner Schlafposition wohlfühlst. Hast Du Dich an den Schlaf auf der rechten Seite gewöhnt, dann solltest Du ihn beibehalten. Dich zu zwingen nun auf der linken Körperseite zu liegen, könnte Dein Schlafverhalten durcheinanderbringen.

Das Schlafen auf der linken Seite ist zwar gesünder, fühlst Du Dich auf der rechten Seite wohler und treten keine Beschwerden auf, solltest Du weiterhin auf dieser Seite schlafen. Eine gesunde Schlafposition sollte in erster Linie für einen komfortablen und tiefen Schlaf sorgen. Dies kann sowohl auf der linken als auch der rechten Seite der Fall sein.

Sebastian Jacobitz (M.Sc.)
Leidest Du auch unter Schlafproblemen? Lerne, wie Du Dein Schlafverhalten verbesserst und eine ganz neue Lebensqualität erfährst. Egal ob Du Allergiker bist oder Deinen Schlaf optimieren möchtest. Auf Schlafenguru.de präsentiere ich Dir alles, was Du zum Thema Schlaf wissen musst. Ob Schlafverhalten oder das Finden der passenden Matratze. Gehe mit neuer Energie durch den Tag.
Neueste Beiträge

Eine Kopverformung beim Baby vermeiden

Babys verbringen die meiste Zeit des Tages in der Wiege. Die rasante Entwicklung während der ersten Lebensmonate kostet viel...

Schlafapnoe – Ursachen & Symptome

Morgens nur schwer aus dem Bett zu kommen und müde aufzustehen, stellt für viele Personen den Alltag dar. Sie...

Welcher Sport hilft bei Nackenverspannungen?

Nackenverspannungen treten meist aufgrund einer ungesunden Haltung und zu wenig Bewegung auf. Der Alltag vieler Personen ist von einem...

Nackenschmerzen und wie man die Ursachen beseitigt

Speziell bei der Arbeit vor dem Monitor, beim aufs Smartphone schauen und telefonieren sind Kopf, Arme und Schultern nur...

Ist Wärme gut für den Nacken

Bei Nackenschmerzen gilt Wärme als das Mittel zur Wahl, um die Schmerzen zu lindern. Durch die Wärme wird eine...

Baby schläft auf der Seite – Wie gefährlich ist es und was kannst Du dagegen unternehmen?

Erwachsene haben die Wahl, ob Sie lieber auf dem Rücken, der Seite oder dem Bauch schlafen. Dies ist abhängig...
Verbessere Deinen Schlaf

Wie Du das Nackenkissen richtig benutzt

Das Nackenkissen soll nicht nur komfortabel sein, sondern Deine...

Die richtige Kissenhöhe ermitteln

Der Schlaf stellt einen wichtigen Bereich Deines Lebens dar....

Wie beeinflusst der Tageslichtwecker das Schlafhormon Melatonin?

Leidest Du unter Schlafstörungen oder im Winter an Depressionen? Dann...

Schnarchen durch Rauchen – Wie hoch ist das Risiko?

Dass Rauchen ungesund ist, sollte Dir hoffentlich klar sein....

Kinderwecker – Ratgeber & Vergleich 2021

Kinderwecker bieten den optimalen Einstieg in den Tag. Denn...

Das könnte Dir auch gefallenEmpfehlung